Beschneiden von Wassermelonen – Wie und wann man Wassermelonenpflanzen beschneidet

Viele von uns versuchen, Wassermelonen in ihren eigenen Gärten anzubauen. Da der Lebensraum der Wassermelone der Weinbau ist, benötigen die Früchte in der Regel viel Platz oder müssen möglicherweise die Wassermelonenreben etwas zurückgeschnitten werden. Dieser Artikel hilft.

Beschneiden von Wassermelonen - Wie und wann man Wassermelonenpflanzen beschneidet

Apfelkuchen und Weißkopfseeadler sind praktisch gleichbedeutend mit der amerikanischen Flagge. Süße, durststillende Wassermelonen sind eines der beliebtesten Picknicks Amerikas Lebensmittel. Überall in den USA wird die Wassermelone beim BBQ am 4. Juli, dem Firmenpicknick, vorgestellt und ist ein Grundnahrungsmittel für Sommercampings.

Die Beliebtheit der Wassermelone in den USA ist unbestreitbar und führt dazu, dass sich viele von uns anstrengen Wassermelonen wachsen in unseren Hausgärten. Da der Lebensraum der Wassermelone der Weinbau ist, benötigt die Frucht in der Regel viel Platz oder kann die Wassermelonenreben etwas abschneiden.

Können Sie Wassermelonenpflanzen beschneiden?

Wie bereits erwähnt, Wassermelonen benötigen viel Platz. Die Reben erreichen nicht nur eine bedeutende Länge, sondern die Frucht selbst kann bis zu 200 Pfund wiegen! Während die meisten von uns nicht annähernd diese Größe des blauen Bandes erreichen, kann es immer noch das Problem dieser weiträumigen Reben geben, die manchmal länger als 3 Fuß sind. Um die Größe zu verringern, ist es in der Tat möglich, die Pflanze zu beschneiden.

Abgesehen von der Einschränkung der Größe gibt es noch andere Gründe für das Trimmen von Wassermelonen. Das Beschneiden von Wassermelonen fördert gesündere Reben und vergrößert die Fruchtgröße. Suchen Sie nach unregelmäßigen oder verrotteten Früchten, um sie von der Pflanze zu entfernen. Wenn die weniger als perfekten Melonen entfernt werden, kann die Pflanze ihre Energie darauf konzentrieren, größere, gesündere und saftigere Melonen zu züchten.

Der Nachteil beim Trimmen von Wassermelonen besteht darin, dass dies die Bestäubung beeinträchtigen kann. Wassermelonen brauchen sowohl männliche als auch weibliche Blüten, um Früchte zu setzen. Durch das Zurückschneiden von Wassermelonenreben kann die Anzahl weiblicher Blüten, von denen weniger als männliche vorhanden sind, um etwa ein Weibchen je sieben männliche Blüten verringert werden. Ohne weibliche Blüten, mit denen die Bienen die männlichen Blüten bestäuben können, gibt es offensichtlich keine Früchte.

Auch das Zurückschneiden von Wassermelonenpflanzen kann dazu führen, dass die Pflanze zusätzliche Läufer aussendet. Dies kann den Fruchtansatz verzögern, da die Pflanze ihre Energie jetzt auf den Anbau von Weinreben konzentriert, anstatt Melonen zu entwickeln. Schließlich neigt die schnelle Entwicklung und Ausbreitung einer Wassermelonenpflanze dazu, Unkraut zu verzögern, indem sie das Sonnenlicht blockiert Verhindern, dass Unkräuter die Nahrung erhalten, die sie zum Sprießen benötigen. Wenn Sie zu viel von der Wassermelone zurückschneiden, werden Sie wahrscheinlich unwissentlich das Wachstum von Unkraut fördern. Keine große Sache, wenn Sie nichts dagegen haben, Unkraut zu ziehen. Sie können auch eine gute Schicht dunkler Mulch um die Pflanzen herum verwenden, um das Wachstum von Unkraut zu kontrollieren.

Beschneiden von Wassermelonen - Wie und wann man Wassermelonenpflanzen beschneidet

Beschneiden von Wassermelonen

Wenn Sie viel Platz im Garten haben und nicht & Um nicht zu versuchen, die County Fair zu gewinnen oder einen Guinness-Weltrekord zu brechen, müssen Wassermelonen nicht zurückgeschnitten werden. Wenn jedoch eine Krankheit vorliegt oder Sie in eine der oben genannten Kategorien fallen, können Sie Wassermelonen einfach und mit Bedacht zurückschneiden.

Entfernen Sie mit einer guten Gartenschere alle toten, kranken, vergilbten oder befallenen Blätter oder schießt auf das Gelenk, an dem sie sich mit dem Hauptstamm verbinden. Entfernen Sie auch alle sekundären Reben, die keine Blüten tragen oder dürr aussehen.

Schneiden Sie die Reben nicht im nassen Zustand ab. Wassermelonen sind anfällig für Parasiten und Krankheiten. Wenn sie feucht oder nass geschnitten werden, fördern sie ihr Wachstum und ihre Ausbreitung.

Video: Wassermelone im Garten richtig anbauen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: