Beschneiden von königlichen Kaiserinnenbäumen: Wann und wie ein Paulownia-Baum beschnitten wird

Königliche Kaiserinnenbäume wachsen schnell. Sie müssen daher frühzeitig königliche Kaiserinnenbäume beschneiden, um eine starke Aststruktur zu entwickeln. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine Paulownia beschneidet und wann man diese Bäume beschneidet, hilft der folgende Artikel.

Beschneiden von königlichen Kaiserinnenbäumen: Wann und wie ein Paulownia-Baum beschnitten wird

Königliche Kaiserinbäume (Paulownia spp.) Wachsen schnell und bilden große Büschel von Lavendelblüten im Frühling. Der gebürtige Chinese kann bis zu 15 m hoch und breit schießen. Sie müssen früh mit dem Beschneiden königlicher Kaiserinnenbäume beginnen, um ihnen zu helfen, eine starke Zweigstruktur zu entwickeln. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine Paulownia beschneidet und wann man eine königliche Paulownia beschneidet, lesen Sie weiter.

Beschneiden eines Kaiserinbaums

Der königliche Kaiserinbaum ist dramatisch und beeindruckend. geformte Blätter und Lavendelblüten. Da Blüten vor dem Öffnen der Blätter erscheinen, sind sie besonders auffällig und beeindruckend. Der königliche Kaiserinbaum wächst extrem schnell, bis zu 4,6 m pro Jahr. Ein Ergebnis dieser raschen Entwicklung ist ein schwaches Holz, das bruchempfindlich ist.

Eine schlechte Kragenbildung kann auch dazu führen, dass Zweige im Schrittbereich leicht abbrechen. Die richtige Beschneidung der Kaiserin von Royal Paulownia kümmert sich um diese Probleme.

Beschneiden von königlichen Kaiserinnenbäumen: Wann und wie ein Paulownia-Baum beschnitten wird

Wie und wann man Royal Paulownia beschneidet

Die Frage, wann man Royal Paulownia beschneidet, hängt eng mit der Frage zusammen, wie es geht eine Paulownia beschneiden. Wann und wie hängen beide vom gewünschten Ergebnis ab.

Eine Möglichkeit besteht darin, den Baum in eine kürzere gartengroße Pflanze zu schneiden. Wenn Sie eine Paulownia wie diese beschneiden möchten, schneiden Sie den Baum auf 1,2 m zurück und lassen Sie ein paar Äste an diesem Hauptstamm zurück. Mach das im Herbst. Diese Art des Beschneidens verlangsamt das schnelle Wachstum des Baumes. Im Frühling werden die Zweige Ihres Baumes mit seinen markanten, herzförmigen Blättern gefüllt. Die wunderschönen blauen Blüten erscheinen auch und füllen den Garten mit einem Geißblattduft.

Wenn Sie diese schönen Blätter auf einen Meter (1 m) Durchmesser ausdehnen möchten, schneiden Sie sie im Winter sehr hart zurück. Wenn ein Kaiserinbaum im Winter so stark beschnitten wird, öffnen sich jedes Frühjahr neue Blätter. Der sehr kurze Stamm bildet grüne Zweige mit riesigen, herzförmigen Blättern.

Wenn Sie in Royal Paulownia Empress Pruning nur den blühenden Baum stärken möchten, schneiden Sie im Frühjahr abgestorbenes Holz zurück. Denken Sie zu diesem Zeitpunkt nicht daran, die königliche Kaiserin stark zu beschneiden, da Sie sonst die Blumen entfernen.

Nach der Blüte können Sie einen Kaiserinbaum stärker beschneiden. Nehmen Sie beschädigte und überlappende Äste heraus. Entfernen Sie Äste mit schlechter Kragenbefestigung. Entfernen Sie die unteren Äste, um den Durchgang unter den Baum zu ermöglichen.

Wenn der Baum dünn oder schief erscheint, schneiden Sie ihn zurück auf den Boden und lassen Sie ihn nachwachsen. Wenn dies der Fall ist, schneiden Sie alle zurück, mit Ausnahme des stärksten Triebs. Es wird gerade und stark wachsen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: