Beschneiden eines Shasta-Gänseblümchens: Wann und wie beschneide ich Shasta-Gänseblümchen?

Die richtige Pflege Ihrer Pflanzen zum Jahresende sorgt für eine reichhaltige Versorgung mit strahlenden Blüten. Dazu gehört auch das Zurückschneiden von Shasta-Gänseblümchen. Sie sollten wissen, wann Sie Shasta-Gänseblümchen beschneiden müssen, und einige Tipps zur Methode für gesündeste Pflanzen. Dieser Artikel wird dabei helfen.

Beschneiden eines Shasta-Gänseblümchens: Wann und wie beschneide ich Shasta-Gänseblümchen?

Ich liebe die Vorhersagbarkeit von Stauden. Shasta Gänseblümchen sind eine davon, die Jahr für Jahr immer wieder auftaucht. Die richtige Pflege Ihrer Pflanzen zum Jahresende sorgt für eine reichhaltige Versorgung mit gestrahlten Blüten. Dazu gehört auch der Abbau von Shasta-Gänseblümchen. Sie sollten wissen, wann Sie Shasta-Gänseblümchen beschneiden müssen, und einige Tipps zur Methode für gesündeste Pflanzen.

Wie beschneide ich Shasta-Gänseblümchen?

Ich höre die Frage: Wie beschneide ich? Shasta-Gänseblümchen ” ziemlich oft. Diese robusten Blüten sind einfach zu züchten und zu pflegen. Sie fordern von Ihnen nur gelegentlich Wasser, mäßig fruchtbaren Boden und Sonnenschein. Es gibt mehrere Gründe für das Beschneiden von Shasta-Gänseblümchen, darunter die Verhinderung des freien Aussäens der Pflanze, aber auch die Steigerung des Pflanzenwachstums. Gärtner mit großen Pflanzenteilen können diese auch alle paar Jahre teilen, um die Anzahl der Pflanzen zu erhöhen und einen gesünderen Büschel zu bilden.

Das Shasta-Gänseblümchen vermehrt sich und mit der Zeit wird eine kleine Ernte der Pflanzen zu einem großen Stand werden. Im Laufe der Jahre wird der Ständer in der Mitte kahl und die Seitenstiele werden langbeinig und fallen um. Um dies zu verhindern, teilen Sie den Ständer alle 3 Jahre und pflanzen Sie die peripheren Teile neu ein. Das Beschneiden während dieses Vorgangs beschränkt sich auf das einfache Kürzen der Stiele, um die Handhabung zu vereinfachen.

Das Beschneiden ist auch nützlich, um dem mehrjährigen Beet ein aufgeräumteres Erscheinungsbild für den Winter zu verleihen und neues Wachstum im Frühling ohne die Barriere des alten zu ermöglichen ausgegebene Stiele. Das Zurückschneiden von Shasta-Gänseblümchen, während die Blüten verblassen, verhindert, dass sich zufällige Shasta-Babys in alle Richtungen ausbreiten. Diese Unkenntlichkeit bewahrt auch das Erscheinungsbild der Pflanze.

Zeitpunkt des Zurückschneidens von Shasta-Gänseblümchenpflanzen

Es gibt viele Faktoren beim Zurückschneiden, die für ein erfolgreiches Ergebnis entscheidend sind. Werkzeuge und Fähigkeiten sind wichtig, aber wann man Shasta-Gänseblümchen beschneidet, ist noch wichtiger. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Ziele für das Zurückschneiden von Jahreszeit zu Jahreszeit unterschiedlich sind.

Während der Wachstumsphase hilft Deadheading, eine Form des Zurückschneidens von Shasta-Gänseblümchen, die Aussaat in Schach zu halten und die Pflanzen sehen besser aus.

Im Frühjahr, kurz bevor Sie Ihre Pflanzen teilen, können Sie ein Shasta-Gänseblümchen bis auf 15 cm über dem Boden abschneiden, um die Handhabung zu vereinfachen und die Pflanze für neues Wachstum vorzubereiten.

Schneiden Sie im Herbst Es ist üblich, die Stängel nach dem Vergilben des Laubs 5 cm über dem Boden zu halten. Sie können diese Stängel auch an Ort und Stelle lassen, um die Pflanze im Winter zu schützen. Entfernen Sie in solchen Fällen die abgestorbenen Stängel im Frühjahr, um Platz für neues Wachstum zu machen.

Beschneiden eines Shasta-Gänseblümchens: Wann und wie beschneide ich Shasta-Gänseblümchen?

Tipps zum Beschneiden eines Shasta-Gänseblümchens

Bei jedem Beschneiden oder Trimmen sollten Sie die Hygiene berücksichtigen Ihrer Werkzeuge. Scharfe Scheren oder Trimmer sorgen für sauberere Schnitte, die weniger Schaden und Krankheiten verursachen. Die Werkzeuge sollten häufig zwischen verschiedenen Pflanzenarten sterilisiert werden. Eine 25% ige Bleichlösung reicht im Allgemeinen aus, um alle Krankheitserreger von Ihren Klingen zu entfernen. Die Werkzeuge einige Minuten einweichen lassen, mit einem sauberen Tuch abwischen und an der Luft trocknen lassen.

Shasta-Gänseblümchen können an jeder Stelle beschnitten werden, um verbrauchte Blumen, abgestorbene oder erkrankte Stängel zu entfernen und die Aussaat zu minimieren. Es ist auch wichtig, die Stieloberseiten einzuklemmen, wenn sie 15 cm hoch sind. Dies fördert vollere Pflanzen und mehr Blüten.

Der Deadheading-Prozess fördert auch mehr Blumen. Wenn Sie jedoch faul sind wie ich, können Sie diese robusten Gartensterne auch ignorieren und sie einfach ihr Ding machen lassen. Das Ergebnis wird ein naturalisierter Bestand zahlreicher statuenhafter weißer Blumen sein, die Jahr für Jahr wie ein alter Freund zurückkehren werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: