Bepflanzung von Chinakohl: Chinakohl wächst im Garten

Der Anbau von Chinakohl ist eine großartige Ergänzung für jeden Gemüsegarten. Was ist Chinakohl? Lesen Sie den folgenden Artikel, um mehr über dieses Gemüse zu erfahren und Tipps zum Anbau von Chinakohl im Garten zu erhalten.

Bepflanzung von Chinakohl: Chinakohl wächst im Garten

Was ist Chinakohl? Chinakohl (Brassica pekinensis) ist ein orientalisches Gemüse, das häufig in Sandwiches und Salaten anstelle von Salat verwendet wird. Die Blätter sind zart wie Salat, obwohl es sich um Kohl handelt. Im Gegensatz zu normalem Kohl sind die dicken Adern in den Blättern tatsächlich süß und zart. Der Anbau von Chinakohl ist eine großartige Ergänzung für jeden Gemüsegarten.

So ​​bauen Sie Chinakohl an

Wenn Sie überlegen, Chinakohl anzupflanzen, müssen Sie bedenken, dass Sie einen frühen Winter oder einen mittleren Winter anbauen können Ernte oder eine Frühlingsernte. Pflanzen Sie Ihren Kohl nur nicht zu spät ein, da sonst Blütenstiele freigesetzt werden, bevor Köpfe gebildet werden, die der Pflanze Nährstoffe entziehen.

Einer der Schritte zum Anbau von Chinakohl besteht in der Vorbereitung des Bodens. Das Pflanzen von Chinakohl erfordert eine schwere, feuchtigkeitshaltige Erde. Sie möchten jedoch nicht, dass der Boden zu feucht wird, da er die Pflanze verrotten lässt. Damit Ihr Chinakohl während der Saison gut wächst, sollten Sie den Boden vor dem Pflanzen düngen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Pflanzen während der gesamten Saison genügend Wasser, jedoch nicht zu viel, erhalten.

Das Pflanzen von Chinakohl kann im Spätsommer bis zum Herbst (August bis Oktober) für eine frühe Winter- oder Winterernte erfolgen. oder im Winter (Januar) für eine Frühlingsernte. Es hängt alles davon ab, wann der Kohl geerntet werden soll. Wenn Sie im Winter pflanzen, möchten Sie Ihren wachsenden Chinakohl vor Kälte, Eis und Frost schützen, wenn er reift.

Wachsender Chinakohl ist am besten geeignet, wenn die Pflanzen einen Abstand von 25 cm haben . Dies ergibt kleinere Köpfe, die sich hervorragend für den Heimgebrauch eignen. Außerdem möchten Sie zwei- bis drei-Pfund-Köpfe, also pflanzen Sie sie in doppelten Reihen, um die Größe der Köpfe kleiner zu halten.

Wenn Sie aus Samen pflanzen, achten Sie darauf, die Samen 1/4 bis 1 zu setzen / 2 Zoll (0,6 bis 1,2 cm) tief und 3 Zoll (7,6 cm) voneinander entfernt. Wenn der wachsende Chinakohl 10 bis 13 cm hoch ist, können Sie die Pflanzen auf einen Abstand von 25 cm ausdünnen.

Bepflanzung von Chinakohl: Chinakohl wächst im Garten

Ernten von Chinakohlpflanzen

Wenn Sie den Kohl ernten, achten Sie darauf, dass Sie den Chinakohl pflücken, der von der ersten Aussaat an wächst, wenn Sie gestaffelte Anpflanzungen für Dauerkulturen vorgenommen haben.

Nehmen Sie die Köpfe und reinigen Sie sie von Bräunung oder Insektenschäden Blätter auf der Außenseite und wickeln sie in Kunststoff fest, so dass sie für mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Chinakohl ist ein großartiges Gemüse, das Sie in all Ihren Salaten verwenden können.

Video: Chinakohl – jetzt noch pflanzen + Sorten und Tipps

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: