Beherrschen von Paradiesvogelschädlingen – So behandeln Sie einen Angriff mit dem Bus Paradiesvogel

Paradiesvogel hat seinen Namen von den bunten, stacheligen Blüten, die im Flug wie ein tropischer Vogel aussehen. Es ist eine auffällige Pflanze, die umso verheerender ist, wenn sie in Schwierigkeiten gerät. Erfahren Sie hier mehr über Insekten, die Paradiesvogelpflanzen befallen.

Beherrschen von Paradiesvogelschädlingen - So behandeln Sie einen Angriff mit dem Bus Paradiesvogel

Paradiesvogel ist eine spektakuläre Pflanze, die eng mit der Banane verwandt ist. Es hat seinen Namen von seinen bunten, stacheligen Blüten, die im Flug wie ein tropischer Vogel aussehen. Es ist eine auffällige Pflanze, die umso verheerender ist, wenn sie in Schwierigkeiten gerät. Lesen Sie weiter, um mehr über Insekten zu erfahren, die Paradiesvogelpflanzen befallen.

Insektenschädlinge auf Paradiesvogelpflanzen

Im Großen und Ganzen sind Paradiesvogelpflanzen relativ schädlingsfrei. Das heißt aber nicht, dass Paradiesvogel-Käfer unbekannt sind. Vielleicht sind die häufigsten Problemschädlinge bei Paradiesvogelpflanzen Wanzenmehl und Schuppen. Die Schuppen erscheinen als kleine braune Flecken an den Stielen und an der Unterseite der Blätter. Mehlwanzen erscheinen als weiße Flaumflecken auf den Blättern.

Einige andere Wanzen, die Paradiesvogelpflanzen befallen, sind Raupen, Schnecken und Heuschrecken, die alle durch Bissspuren auf den Blättern auf ihre Anwesenheit aufmerksam machen. Blattbohrer befallen im Spätsommer möglicherweise Blütenhüllblätter.

Blattläuse sind manchmal ein Problem und können mit bloßem Auge gesehen werden. Ein todsicheres Zeichen für Blattläuse, das sie nicht physisch sehen kann, sind Ameisen, die die Pflanzen bedecken, während sie den süßen Honigtau bewirtschaften, den diese Schädlinge zurücklassen.

Beherrschen von Paradiesvogelschädlingen - So behandeln Sie einen Angriff mit dem Bus Paradiesvogel

Bird of Paradise-Schädlinge bekämpfen

Große Paradiesvogelschädlinge wie Raupen und Schnecken können von Hand abgeholt werden. Blattläuse können mit einem gleichmäßigen Wasserstrahl von der Pflanze gestoßen werden. Schuppen und Wanzen können mit Alkohol entfernt werden.

Alle diese Schädlinge können auch mit einem Insektizid oder einem Gartenbauöl behandelt werden. Besonders wirksam sind systemische Insektizide oder Insektizide, die über die Wurzeln aufgenommen werden, um durch die gesamte Pflanze zu zirkulieren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: