Behandlung von Heidelbeermumienbeeren – Was tun, wenn Sie mumifizierte Heidelbeeren finden?

Bei allem, was sie für uns tun, ist es wichtig, dass unsere Heidelbeerpflanzen gesund und produktiv bleiben. In diesem Artikel werden wir eine häufige Störung der Blaubeere diskutieren, die als Blaubeermumienbeere bekannt ist. Erfahren Sie, was Blaubeermumienbeeren verursacht und wie man sie bekämpft.

Inhalt posten

Behandlung von Heidelbeermumienbeeren - Was tun, wenn Sie mumifizierte Heidelbeeren finden?

Blaubeerpflanzen sind nicht nur fleißige Lebensmittel, sondern können auch wunderschöne Landschaftspflanzen sein, die saisonbedingt zierliche Blüten und leuchtende Beeren aufweisen. oder hervorragende Herbstfarbe. Heidelbeerpflanzen locken auch Bestäuber und Vögel in den Garten. Bei allem, was sie für uns tun, ist es wichtig, dass unsere Heidelbeerpflanzen gesund und produktiv bleiben. In diesem Artikel werden wir eine häufige Störung der Blaubeerpflanzen diskutieren, die als Blaubeermumienbeere bekannt ist. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Ursachen Blaubeermumienbeeren haben und wie man sie bekämpft.

Wie man Blaubeermumienbeeren behandelt

Blaubeermumienbeeren sind relativ häufig, aber ernst Gebrechen von Blaubeersträuchern. In kleinen Blaubeeranpflanzungen kann die Krankheit beherrschbar sein. Auf großen kommerziellen Feldern kann Blaubeermumienbeere jedoch für die gesamte Ernte verheerend sein.

Die Symptome treten im Allgemeinen zu Beginn der Saison als allgemeine Bräunung um die Hauptblattadern auf. Mit fortschreitender Krankheit können Laub, neue Triebe, Knospen und Blüten welken, braun werden und abfallen. Neue Triebe können sich auch wie ein Haken zur Pflanze zurückbiegen. Im Frühjahr können diese Symptome mit Frostschäden verwechselt werden.

Wenn ein infizierter Blaubeerstrauch Früchte trägt, mag dies zunächst normal erscheinen, aber wenn unreife Früchte aufgeschnitten werden, hat er normalerweise schwammiges, weißes Pilzfleisch Innerhalb. Wenn infizierte Früchte auf dem Strauch reifen, werden sie plötzlich rosa oder grau und schrumpfen zu mumifizierten Blaubeeren. Schließlich werden die mumifizierten Blaubeeren zu Boden fallen, wo sie, wenn sie übrig bleiben, Tausende von Sporen produzieren, die im folgenden Frühjahr von Wind und Regen übertragen werden, um neue Pflanzen zu infizieren.

Behandlung von Heidelbeermumienbeeren - Was tun, wenn Sie mumifizierte Heidelbeeren finden?

Was tun? für Mummy Berry of Blueberries

Eine ordnungsgemäße Hygiene ist immer der Schlüssel zur Bekämpfung von Pilzbefall im Garten. Wenn Sie einen Blaubeerstrauch mit mumifizierten Früchten haben, müssen Sie die befallenen Zweige zurückschneiden, alle Ablagerungen um die Pflanze herum aufnehmen und sie nach Möglichkeit mit Feuer zerstören. Desinfizieren Sie die Gartenschere zwischen den Pflanzen, um das Risiko einer Ausbreitung der Krankheit auf nicht infizierte Pflanzengewebe zu verringern. Untersuchen Sie die Heidelbeerpflanzen während der gesamten Vegetationsperiode auf Anzeichen von Mumienbeeren, um die Auswirkungen auf Schnitt und Hygiene zu überwachen.

Mumifizierte Blaubeeren sind klein, schwarz und schwer zu erkennen, und einige können übersehen werden. Der Pilz hängt davon ab und überwintert in der Frucht. Im Frühjahr lösen wärmere Temperaturen, Regen und vermehrte Sonneneinstrahlung die Sporenbildung aus. Es hat sich gezeigt, dass starkes Mulchen im zeitigen Frühjahr oder die Verwendung von Winterfrüchten die Ausbreitung von Blaubeermumienbeeren hemmt, indem sie die Sonne blockiert und das Zurückspritzen verhindert wirksame Behandlungen von Blaubeermumienbeeren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: