Begleiterpflanzen für Taglilien: Welche Blumen mit dem Garten zu pflanzen sind

Taglilien sind besonders beliebt, wenn sie mit anderen Blumen gemischt werden. Der Schlüssel zum Finden der besten Begleiterpflanzen für Taglilien liegt in der Entscheidung, welche Farben und Höhen am besten für sie geeignet sind ein Gesamteffekt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Begleiterpflanzen für Taglilien: Welche Blumen mit dem Garten zu pflanzen sind

Das Pflanzen von Gefährten ist ein wichtiger Aspekt bei der Einrichtung eines Gartens. Manchmal geht es darum, Pflanzen, die häufig von Insekten befallen werden, mit Pflanzen zu paaren, die diese Insekten vertreiben. Manchmal müssen schwere Futtermittel mit Stickstofffixierern wie Erbsen kombiniert werden. Manchmal ist es jedoch rein ästhetisch. Taglilien sind lange blühende, bunt gefärbte Stauden, die in Gärten sehr beliebt sind. Sie sind besonders beliebt, wenn sie mit anderen Blumen gemischt werden. Der Schlüssel zum Finden der besten Taglilien-Begleiterpflanzen liegt darin, zu entscheiden, welche Farben und Höhen für einen Gesamteffekt am besten geeignet sind. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die richtigen Blumen zum Pflanzen mit Taglilien pflücken.

Taglilien-Begleiterpflanzen

Bei der Auswahl von Begleitern für Taglilien sind einige grundlegende Richtlinien zu beachten. Erstens bevorzugen Taglilien eine volle Sonne oder zumindest einen sehr hellen Schatten, daher sollten Begleitpflanzen für Taglilien ähnliche Anforderungen haben. Seien Sie jedoch vorsichtig – Pflanzen Sie nichts höheres als Ihre Taglilien, da Sie sonst versehentlich Schatten an Ihrem sonnigen Standort schaffen.

Taglilien mögen auch gut durchlässige, reiche, leicht saure Erde. Halten Sie sich also an Pflanzen, die dasselbe mögen . Vermeiden Sie es, Taglilien unter Bäumen zu pflanzen, da der Schatten ihr Wachstum bremst und die Baumwurzeln dem ausgedehnten Wurzelsystem der Lilien im Wege stehen.

Begleiterpflanzen für Taglilien: Welche Blumen mit dem Garten zu pflanzen sind

Was ist mit Taglilien zu pflanzen?

Es gibt viele gute Taglilienbegleiter. Taglilien blühen den ganzen Sommer über. Pflanzen Sie sie daher mit einer Vielzahl von Pflanzen, die zu verschiedenen Zeiten blühen, damit Ihr Garten voll und interessant aussieht.

Einige gute Blumen für Taglilien sind:

  • Echinacea
  • Lavendel
  • Shasta-Gänseblümchen
  • Bergamotte
  • Phlox
  • Susan mit schwarzen Augen
  • Atem des Babys
  • Schafgarbe

Obwohl Taglilien mit anderen Blüten verstreut erstaunlich aussehen, müssen Sie sich nicht auf Pflanzen beschränken, die nur für ihre Blüten bekannt sind. Einige gute Begleiter für Taglilien mit auffälligem Laub sind russischer Salbei, Hosta und Heuchera.

Video: Nur viereinhalb Monate bis zum Paradies

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: