Begleiter für Artischocken – Was Sie neben Artischocken im Garten anpflanzen sollten

Wenn Sie Ihrem Garten Artischocken hinzufügen möchten, ist es wichtig zu wissen, welche Pflanzen in ihrer Nähe gut funktionieren und welche nicht . Dieser Artikel enthält zusätzliche Informationen darüber, was neben Artischocken gepflanzt werden soll. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Begleiter für Artischocken - Was Sie neben Artischocken im Garten anpflanzen sollten

Artischocken sind möglicherweise nicht die häufigsten Mitglieder eines Gemüsegartens, aber es kann sehr lohnend sein, sie anzubauen, solange Sie über ausreichend Platz verfügen. Wenn Sie Ihrem Garten Artischocken hinzufügen möchten, ist es wichtig zu wissen, welche Pflanzen in ihrer Nähe gut funktionieren und welche nicht. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was neben Artischocken gepflanzt werden muss.

Artischocken-Pflanzen-Begleiter

Das Pflanzen von Artischocken-Begleitern ist nicht besonders kompliziert. Artischocken weisen keine Schädlinge ab, aber gleichzeitig stören sie niemanden wirklich. Aus diesem Grund kommen sie ihren Nachbarn nicht wirklich zugute, aber sie brauchen auch keine guten Nachbarn.

Sie sind jedoch sehr schwere Futtermittel, die besonders reichhaltigen, leicht alkalischen Boden benötigen. Die besten Begleiter für Artischockenpflanzen haben ähnliche Bodenanforderungen. Vor allem Erbsen sind gute Begleiter von Artischockenpflanzen, da sie Stickstoff abgeben, den Artischocken gerne aus dem Boden ausschleusen. Einige andere gute Artischocken-Pflanzenbegleiter sind Sonnenblumen, Estragon und Mitglieder der Kohlfamilie.

Das Artischocken-Gemüse, das wir essen, ist eigentlich eine Blütenknospe. Wenn Sie die Knospe nicht ernten und blühen lassen, wird sie zu einer riesigen kleeähnlichen Blume, die alle Arten nützlicher Bestäuber in Ihren Garten lockt.

Begleiter für Artischocken - Was Sie neben Artischocken im Garten anpflanzen sollten

Schlechte Gefährten für Artischocken

Das Wichtigste, was Sie über Artischockenpflanzen wissen müssen, ist, dass sie riesig sind. Sie können bis zu 4 Fuß hoch und breit werden. Sie breiten sich mit riesigen Blättern aus, die kleinere Pflanzen leicht beschatten oder mit Muskeln ausstatten können. Aus diesem Grund wird das Bepflanzen von Artischocken in engen Räumen nicht empfohlen.

Platzieren Sie nichts innerhalb weniger Meter von Ihren Artischockenpflanzen. Es ist am besten, auf der Nordseite noch mehr Abstand zu lassen, da dort der Schatten, der von ihren Blättern geworfen wird, am schlechtesten ist. Wenn Sie nur über begrenzten Platz verfügen, sollten Sie in der Nähe Ihrer Artischockenpflanzen keine Pflanzen anpflanzen.

Video: Nofretete und das Geheimnis von Amarna!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: