Beefmaster-Hybriden – Pflege von Beefmaster-Tomatenpflanzen

Beefmaster-Hybridtomaten sind unbestimmte Typen, die auch als Weinbereitungstomaten bezeichnet werden und produktive Produzenten sind. Interessiert an weiteren Informationen zu Beefmaster-Tomaten? Klicken Sie auf diesen Artikel, um Informationen zum Anbau von Beefmaster-Pflanzen und andere relevante Informationen zu erhalten.

Inhalt posten

Beefmaster-Hybriden - Pflege von Beefmaster-Tomatenpflanzen

Wenn Sie große Beefsteak-Tomaten anbauen möchten, ziehen Sie Beefmaster-Tomaten an. Beefmaster Tomatenpflanzen produzieren riesige Tomaten, bis zu 2 Pfund (knapp unter einem kg)! Beefmaster-Hybridtomaten sind Weinbautomaten, die produktiv produzieren. Interessiert an weiteren Informationen zu Beefmaster-Tomaten? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Beefmaster-Pflanzen und andere relevante Informationen angebaut werden.

Beefmaster-Tomaten-Info

Es gibt ungefähr 13 Arten wilder Tomatenpflanzen und Hunderte von Hybriden. Hybriden werden geschaffen, um ausgewählte Merkmale zu einer Tomate zu züchten. Dies ist der Fall bei Beefmaster-Hybriden (Lycopersicon esculentum var. Beefmaster), bei denen die Pflanze gezüchtet wurde, um größere, fleischreichere und krankheitsresistente Tomaten zu produzieren.

Beefmaster werden als F1-Hybriden eingestuft, was bedeutet, dass sie gekreuzt wurden aus zwei verschiedenen „reinen“ Tomaten. Dies bedeutet für Sie, dass der Hybrid der ersten Generation eine bessere Vitalität und höhere Erträge erzielen sollte. Wenn Sie jedoch Samen sparen, sind die Früchte der folgenden Jahre wahrscheinlich nicht wiederzuerkennen.

Wie bereits erwähnt, Beefmaster Tomatenpflanzen sind unbestimmte (Wein-) Tomaten. Dies bedeutet, dass sie es vorziehen, die Tomatensauger bei vertikalem Wachstum viel zu stecken und zu beschneiden.

Die Pflanzen produzieren feste, fleischige Tomaten und sind fruchtbare Erntegüter. Diese Art von Tomatenhybriden ist resistent gegen Verticillium-, Fusarium- und Wurzelknotennematoden. Sie haben auch eine gute Riss- und Spalttoleranz.

Beefmaster-Hybriden - Pflege von Beefmaster-Tomatenpflanzen

So ​​züchten Sie Beefmaster-Pflanzen

Das Züchten von Beefmaster-Tomaten ist einfach über Samen oder diese Hybride kann häufig als Keimling in Baumschulen gefunden werden. Beginnen Sie entweder 5-6 Wochen vor dem letzten Frosttermin für Ihre Region mit der Aussaat in Innenräumen oder pflanzen Sie die Sämlinge, nachdem der Frost vorbei ist. Platzieren Sie die Sämlinge für Transplantationen in einem Abstand von 61 cm (2-2 ½ Fuß).

Beefsteak-Tomaten haben eine ziemlich lange Vegetationsperiode von 80 Tagen. Wenn Sie also in einer kühleren Region leben, sollten Sie die Pflanzen frühzeitig aussetzen Schützen Sie sie unbedingt vor Kälte.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: