Beach Morning Glory Info – Erfahren Sie mehr über Beach Morning Glory Pflege in Gärten

Ipomoea pes-caprae ist eine weitläufige Rebe, die an Stränden mit Blumen gefunden wird, die der Winde ähneln, daher der Name. Es bildet eine ausgezeichnete Bodenbedeckung mit immergrünen Blättern und einem schnellen Wachstum. Was ist Strandwinde? Wir werden uns hier mit dieser Frage befassen.

Beach Morning Glory Info - Erfahren Sie mehr über Beach Morning Glory Pflege in Gärten

Ipomoea pes-caprae ist eine weitläufige Rebe, die an Stränden von Texas über Florida bis nach Georgia vorkommt. Die Blüten ähneln der Winde, daher der Name Strandwinde, aber das Laub ist sehr unterschiedlich. Es bildet eine ausgezeichnete Bodenbedeckung mit immergrünen Blättern und einer schnell wachsenden Natur. Was ist Strandwinde? Wir werden diese Frage zusammen mit ein paar lustigen Informationen zum Strandruhm erörtern.

Was ist der Strandruhm?

Der Strandruhm wird aufgrund seiner Verwirrung auch als Eisenbahnrebe bezeichnet und Fähigkeit, weniger benutzte Spuren und Straßenränder zu bedecken. Es ist für Küstengebiete geeignet, in denen reichlich Sand vorhanden ist und der Boden gut entwässert. Salz, Hitze und Wind stören diese Pflanze nicht und es ist üblich, dass sie in Küstenregionen über eine Düne gespreizt ist. Die großen Matten, die es bildet, helfen dabei, den Sand dort zu stabilisieren, wo er gerade über der Flut wächst.

Der Wind am Strand kann eine Länge von 109 m (33 Fuß) überschreiten. Sie ist in Küstenregionen Nordamerikas beheimatet und weltweit pan-tropisch. In den USA ist es schwierig, die Zonen 9 bis 11 zu erreichen. Die Blätter sind 3 bis 14 cm lang, doppelt lappig, dick, fleischig und immergrün. Die Wurzeln dieser Pflanze ragen oft mehr als 1 m in den Sand. Die Blüten sind trichterförmig, an der Krone dunkler und können rosa, rotviolett oder dunkelviolett sein.

Die mehrjährige Rebe ist nur 41 cm hoch, bildet jedoch ein verworrenes, niedrig wachsendes Dickicht.

Beach Morning Glory Info

Die verworrenen Reben und die tiefe Pfahlwurzel machen wachsende Beach Morning Glory perfekt für die Stabilisierung des Bodens. Strandwinde in Gärten kann als Bodendecker wirken. Sie taumeln oft in und über Meeresmauern oder auf Strandwegen.

Die Ausbreitung erfolgt durch Samen oder Stecklinge. Samen brauchen keine Ruhezeit, aber die Samenschale muss vor der Keimung, die zu jeder Jahreszeit außer im Winter stattfindet, geschoren werden. Diese bemerkenswerten Reben brauchen wenig Nahrung und haben eine hohe Trockenheitstoleranz. Um in Gärten Strandwinde zu machen, nehmen Sie einen Schnitt und legen Sie ihn in den angefeuchteten Sand. Die Internodien senden in Kürze Wurzeln aus. Stellen Sie sie in einem Abstand von 3 Fuß (0,92 m) zueinander auf und halten Sie die Pflanzen in den ersten Monaten feucht.

Beach Morning Glory Info - Erfahren Sie mehr über Beach Morning Glory Pflege in Gärten

Pflege der Strandwinde

Gärtner, die Strandwinde wachsen, können erleichtert aufatmen . Diese Pflanzen sind nach ihrer Gründung praktisch narrensicher. Das größte Problem wird ihre schnelle Wachstumsrate und Ausbreitung sein, aber wenn Sie eine große Fläche zu bedecken haben, sind sie eine ausgezeichnete Pflanze.

Reben kriechen über andere Pflanzen und müssen weggeschnitten werden, um ein Ersticken zu verhindern andere Arten. Überwässerung sollte vermieden werden. Gießen Sie einfach regelmäßig, während sich die Pflanze ansiedelt, und lassen Sie sie dann in Ruhe.

Strandwinde ist aufgrund des hohen Gehalts an bitterweißem Saft für viele Tiere sogar ungenießbar. Wenn Sie den Platz haben, ist dies eine lustige einheimische Pflanze, die das ganze Jahr über Farbe und Textur liefert.

HINWEIS : Bevor Sie etwas in Ihren Garten pflanzen, ist es immer wichtig, zu überprüfen, ob eine Pflanze vorhanden ist ist in Ihrer Region invasiv. Ihre lokale Nebenstelle kann Ihnen dabei behilflich sein.

Video: Bruce Springsteen & The E Street Band- Tougher Than The Rest

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: