Beach Cherry Info: Erfahren Sie, wie Sie australische Strandkirschbäume anbauen

Wenn Sie in einer röstigen Region leben, können Sie einen australischen Strandkirschbaum im Freien anbauen. Aber Gärtner können diese Bäume überall in ihre Containergartensammlung aufnehmen. Wenn Sie daran interessiert sind, einen zu züchten, geben wir Ihnen hier Tipps.

Inhalt posten

Beach Cherry Info: Erfahren Sie, wie Sie australische Strandkirschbäume anbauen

Manche mögen es heiß oder fast, und Sie müssen australische Strandkirschbäume zu ihrer Anzahl zählen . Wenn Sie in einer köstlichen Region leben, können Sie einen australischen Strandkirschbaum im Freien wachsen lassen. Aber Gärtner können diese Bäume überall in ihre Containergartensammlung aufnehmen. Wenn Sie sich für den Anbau eines australischen Strandkirschbaums interessieren, geben wir Ihnen hier Tipps zum Anbau von australischen Strandkirschen.

Informationen zu Strandkirschen

Strandkirschbäume (Eugenia reinwardtiana) sind bekannt als A’abang in Guam und N? oi in Hawaii. In diesen tropischen Gebieten wächst die Pflanze als kleiner bis mittelgroßer Baum mit hartem, haltbarem Holz, das häufig in lokalen Konstruktionen verwendet wird. Die Bäume stammen aus den nordöstlichen tropischen Gebieten Australiens. Sie finden sie am Strand, wo der Baum seinen gebräuchlichen Namen hat. Sie können auch als Sträucher wachsen.

Diese wachsenden Strandkirschbäume leben im Freien in warmen Regionen wie in der Winterhärtezone 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. In kühleren Gegenden können Sie den Baum nicht mit Strandkirschbäumen pflegen erforderlich, wenn es in Ihrem Garten gepflanzt wird. Glücklicherweise eignen sich diese Bäume auch gut als Topfpflanzen. Und selbst wenn Sie beschnitten sind, um ein paar Meter hoch zu bleiben, erhalten Sie viele Kirschen.

Beach Cherry Info: Erfahren Sie, wie Sie australische Strandkirschbäume anbauen

So ​​züchten Sie australische Strandkirschen

Wenn Sie daran interessiert sind, eine australische Strandkirsche anzubauen Baum, können Sie dies in einem Container tun. Dies bedeutet, dass Sie den Baum im Winter in einem sonnigen Fenster wachsen lassen und ihn dann nach draußen stellen können, wenn das Wetter warm genug ist.

Wenn Sie die Pflanze mit Samen beginnen möchten, müssen Sie ziemlich geduldig sein. Das Keimen kann bis zu drei Monate dauern. Pflanzen Sie sie in gut durchlässige, lehmige Erde.

Die Strandkirsche blüht und trägt Früchte, wenn sie 12 Zoll (0,3 Meter) hoch wird. Die Pflanze wächst nicht schnell, aber mit der Zeit erreicht sie diese Höhe und trägt köstliche, leuchtend rote Kirschen.

Um die Größe des Baumtopfs beizubehalten, müssen Sie regelmäßig beschneiden in Ihrer regelmäßigen Strandkirschpflege. Strandkirschbäume eignen sich so gut zum Beschneiden, dass sie in Hecken in ihrer Heimat Australien verwendet werden. Sie können es so beschneiden, dass es auf unbestimmte Zeit 2 bis 3 Fuß (0,6 bis 0,9 Meter) hoch bleibt. Mach dir keine Sorgen, dass dies die Fruchtproduktion beeinträchtigen wird. Es wird immer noch eine Fülle von Süßkirschen produzieren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: