Basilikum trocknen – So trocknen Sie Basilikumblätter

Basilikum ist eines der vielseitigsten Kräuter. Das Trocknen von Basilikum ist ein einfacher Weg, um die köstlichen Blätter aufzubewahren und Ihnen auch im Winter den sommerlichen Geschmack zu verleihen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Basilikumblätter trocknet.

Basilikum trocknen - So trocknen Sie Basilikumblätter

Basilikum ist eines der vielseitigsten Kräuter und kann Ihnen bei sonnigem Sommerwetter hohe Erträge bringen. Die Blätter der Pflanze sind der Hauptbestandteil der geschmackvollen Pesto-Sauce und werden frisch in Salaten, Sandwiches und vielen anderen Rezepten verwendet. Die frischen Blätter werden während der gesamten Vegetationsperiode verwendet, aber die Pflanze stirbt ab, sobald die Temperaturen abkühlen. Das Trocknen von Basilikum ist eine einfache Methode, um die köstlichen Blätter zu schonen und Ihnen auch im Winter den sommerlichen Geschmack zu verleihen.

Trocknen von frischem Basilikum

Trockenes Basilikum schmeckt im frischen Zustand intensiver aber es verschlechtert sich schnell. Getrocknete Kräuter sind in der Regel drei- bis viermal stärker als die frischen Kräuter. Die Blätter haben einen hohen Feuchtigkeitsgehalt und müssen schnell trocknen, um Schimmelbildung zu vermeiden. Die Luft muss auf beiden Seiten des Blatts frei zirkulieren, damit die Trocknung am schnellsten erfolgt. Das Trocknen von frischem Basilikum ist ein einfacher Weg, um den frischen Zitronenanis-Pfeffer-Geschmack des Krauts zu bewahren.

Der erste Schritt, um frisches Basilikum zu trocknen, ist die Ernte. Kräuter, die zum Trocknen geerntet werden, sollten am Morgen geerntet werden, unmittelbar nachdem der Tau die Blätter an der Luft getrocknet hat. Schneiden Sie die Kräuter von der Pflanze, bevor es zu heiß wird. Entfernen Sie die Stängel wieder bis zu 6 cm über einem Wachstumsknoten. Dadurch können mehr Blätter am Schnittpunkt gespült werden. Ernten Sie mehr, als Sie beim Trocknen von Basilikum verwenden würden, da sich die Größe der Blätter um mehr als die Hälfte verringert.

Es gibt zwei schnelle und effektive Methoden zum Trocknen von Basilikum. Sie können Stängel mit einer Länge von etwa 20 cm schneiden und in kleinen Bündeln zusammenbinden, um sie trocken zu hängen. Legen Sie eine Papiertüte um die Bündel, in die Löcher gestanzt sind. Hängen Sie das trocknende Basilikum in einen schwach beleuchteten bis dunklen Raum mit niedriger Luftfeuchtigkeit und warmen Temperaturen. Der Beutel fängt trockene Blätter auf, wenn sie abfallen. Sie können Basilikum auch in einem Dörrgerät trocknen. Legen Sie jedes Blatt in einer einzigen Schicht auf die Gestelle und lassen Sie es in der Maschine vollständig knusprig trocknen.

Bei einer superschnellen Methode zum Trocknen von Basilikum wird die Mikrowelle verwendet. Gehen Sie vorsichtig vor, um ein Anbrennen der Kräuter zu vermeiden. Legen Sie die Blätter in einer einzigen Schicht auf Papierhandtücher und stellen Sie sie für bis zu 3 Minuten in die Mikrowelle. Überprüfen Sie sie jede Minute und entfernen Sie alle trockenen, um Verbrennungen zu vermeiden.

Basilikum trocknen - So trocknen Sie Basilikumblätter

Lagerung trockener Basilikumblätter

Getrocknete Kräuter verlieren mit der Zeit an Geschmack und übermäßiges Licht verstärkt diesen Vorgang. Bewahren Sie sie am besten in einem Schrank oder einer dunklen Speisekammer auf, in die kein Licht eindringen kann. Der Behälter zur Lagerung muss trocken und luftdicht sein. Entfernen Sie Stiele und Blüten, wenn sie mit den Blättern getrocknet wurden. Zerbröckeln Sie die Blätter in Behälter, damit sie für Rezepte verwendet werden können. Als Faustregel gilt, dass ein Viertel bis ein Drittel der in einem Rezept aufgeführten Menge an frischen Basilikumblättern verwendet wird.

Video: Basilikum richtig ernten und haltbar machen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: