Bare-Root-Heuchera-Pflege – Wie man eine Bare-Root-Heuchera in den Garten pflanzt

In den meisten Fällen ist die Bare-Root-Heuchera-Pflege auf der Verpackung aufgeführt, aber es gibt ein paar wichtige Schritte, die durchgeführt werden müssen Stellen Sie sicher, dass sich die Wurzeln ablösen und schöne Korallenglocken bilden. Dieser Artikel soll Ihnen den Einstieg erleichtern. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Bare-Root-Heuchera-Pflege - Wie man eine Bare-Root-Heuchera in den Garten pflanzt

Viele Pflanzenarten kommen als “ wurzelnackte ” Proben. Sie können entweder Wurzelpflanzen von Huechera oder vollblättrige Pflanzen im Boden kaufen. Versandhandelspflanzen sind meist wurzelnackt, da der Versand und die Aufbewahrung der Pflanzen während des Transports einfach sind. In den meisten Fällen ist die Pflege von wurzelnackten Heuchera auf der Verpackung angegeben. Es sind jedoch einige wichtige Schritte erforderlich, um sicherzustellen, dass sich die Wurzeln ablösen und schöne Korallenglocken bilden.

Pflanzen einer wurzelnackten Heuchera

Heuchera ist eine in Nordamerika beheimatete Teilsonnenpflanze. Es stehen viele Sorten zur Auswahl und die Pflanzen sind nahezu unübertroffen, um Räume mit schlechten Lichtverhältnissen aufzuhellen. Sammler finden Huechera in vielen verschiedenen Farbtönen, von Burgunder bis Koralle, mit vielen Farbtönen dazwischen.

Wenn Sie Huechera per Post erhalten, werden Sie häufig mit einer Plastiktüte konfrontiert, die Löcher aufweist: a ein bisschen Sägemehl und ein bisschen Wurzel. Dies ist normal, und obwohl es den Anschein hat, als hätten Sie eine tote Pflanze bekommen, gewährleistet diese Versandmethode gesunde Pflanzen mit nur wenigen Schritten grundlegender Pflege von Heuchera ohne Wurzel.

Sobald Ihre Sendung eingetroffen ist, ist sie eingetroffen Es ist Zeit, Ihre Huechera-Freilandpflanzen zu pflanzen. Überprüfen Sie die Wurzeln sorgfältig auf Beschädigungen oder Schimmel. Vor dem Versand wurden die Wurzeln mehrmals gewaschen, um eventuelle Krankheitserreger zu entfernen, und anschließend leicht getrocknet, damit sie ohne Fäulnis in der Verpackung transportiert werden können.

Ordnungsgemäß verpackte Wurzeln können eine Woche oder länger in der Verpackung bleiben mehr, aber im Allgemeinen ist das sofortige Pflanzen von bloßen Wurzelstauden die beste Methode, um zu verhindern, dass die Wurzel vollständig austrocknet. Einer der wichtigsten Schritte, um zu wissen, wie man eine wurzelfreie Heuchera pflanzt, ist das Einweichen. Die Wurzel für 12 bis 18 Stunden einweichen, um sie vollständig zu befeuchten und aufzuwachen. die Wurzel vor dem Einpflanzen in den Boden. Eingeweichte Wurzeln, die frei von Krankheiten und Schimmel sind, können gepflanzt werden.

Wählen Sie einen schattigen bis teilweise sonnigen Standort und lockern Sie den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 18 Zoll. Gegebenenfalls Kompost hinzufügen, um die Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern und die Porosität zu erhöhen, während etwas Feuchtigkeit erhalten bleibt. Heuchera verträgt trockene Böden, bevorzugt jedoch ein leicht feuchtes, humusreiches Medium.

Graben Sie ein Loch, durch das sich die Wurzeln ausbreiten und das tief genug ist, damit die Krone direkt unter der Bodenoberfläche sitzt . Wenn Sie zahlreiche Wurzeln pflanzen, was eine prächtige Darstellung ergibt, lassen Sie die Wurzeln 12 bis 15 Zoll voneinander entfernt Geben Sie ihnen dann mindestens eine Woche Zeit zum Austrocknen. Halten Sie die Pflanzzone mäßig trocken, bis die Wurzeln sprießen. Sobald die Pflanzen gekeimt sind, halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht feucht, da sich die Wurzeln entwickeln.

Die Düngung ist umstritten. Einige Züchter schwören darauf, vor dem Pflanzen etwas Knochenmehl in das Loch zu mischen. Nach meiner Erfahrung ist ein reichhaltiger organischer Boden reichlich Nahrung für eine sich entwickelnde Heuchera. Sie können langbeinig werden, wenn sie mit überschüssigen Nährstoffen konfrontiert werden.

Alle 2 bis 3 Jahre ist es am besten, die Pflanzen im Herbst zu teilen, wenn kein aktives Wachstum stattfindet. Dies sorgt nicht nur für eine schöne Heuchera, sondern Sie schaffen auch neue, um Ihren Bestand an diesen großartigen Laubpflanzen zu erhöhen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: