Avocado-Kommissionierung – Wie erkennt man, ob eine Avocado reif ist?

Wie erkennt man, ob eine Avocado reif ist? Es ist nicht immer einfach, die Spitzen-Avocado-Erntezeit zu erkennen. Gibt es Tipps zur Erntezeit von Avocadospitzen und wie man eine reife Avocado auswählt? In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wann Avocados geerntet werden müssen.

Avocado-Kommissionierung - Wie erkennt man, ob eine Avocado reif ist?

Die Avocado (Persea americana-Miller) ist ein immergrüner Baum mit einer langen Kulturgeschichte im tropischen bis subtropischen Amerika seit der Zeit vor Kolumbien mal. Floridians begann 1833 mit dem Anbau als Nahrungspflanze, und Kalifornien folgte 1856 als Hauptanbaubetrieb. Noch heute haben viele Erzeuger Fragen zur Erntezeit von Avocados.

Die Frage lautet: „Wie kann man feststellen, ob eine Avocado vorhanden ist? reif? “Zunächst einmal ist die Ernte von Avocados direkt vom Baum aus definitiv kein gutes Reifebarometer, da Avocados nicht am Baum reifen. Das Problem ist zu wissen, wann Sie Avocados ernten? Es ist nicht immer einfach, die höchste Avocado-Erntezeit zu erkennen. Gibt es Tipps zur Erntezeit von Spitzenavocados und zur Auswahl einer reifen Avocado?

Zeitpunkt der Ernte von Avocados

Avocadobäume sind immergrüne Bäume aus der Familie der Lauraceae und tragen Früchte, die rund sein können , länglich oder birnenförmig. Die Hautstruktur kann holzig, geschmeidig, glatt oder rau sein und eine grünlich-gelbe, rötlich-purpurrote, purpurrote oder schwarze Farbe aufweisen. Das liegt daran, dass es drei Arten von Avocados gibt: Mexikanische, guatemaltekische und westindische Avocados mit jeweils eigenen Merkmalen.

Die Erntezeit der Avocados hängt von der jeweiligen Avocadosorte und -region ab wird angebaut. Zum Beispiel sind Haas-Avocados die am häufigsten kultivierte Sorte und sie sind in der Regel für die Ernte im Februar bereit, können jedoch erst im September ausgebracht werden. Je nach Witterung, Düngung und gleichmäßiger Tragfähigkeit des Baumes variieren die Werte erheblich.

Der Hausgärtner beginnt im Allgemeinen mit der Ernte von Avocados, wenn einige der ausgewachsenen oder ausgewachsenen Früchte abgefallen sind. Dies ist jedoch kein verlässlicher Hinweis darauf, ob eine Avocado reif ist, da die ausgedehnte Blüte der Früchte zu einem bestimmten Zeitpunkt zu unterschiedlichen Reifegraden am Baum führt.

Das soll nicht heißen dass die größte Frucht nicht zuerst gepflückt werden sollte. Wenn Sie Avocado pflücken, pflücken Sie zuerst die größten, da diese normalerweise am ausgereiftesten sind und bei Raumtemperatur in ein bis zwei Wochen reifen.

Erntezeit für kommerzielle Avocados

Kommerzielle Avocado-Pflückung auf Märkten, wie zum Beispiel in Florida, wurden je nach Fruchtgewicht und Jahreszeit für jede Sorte festgelegt. Wenn Sie zu unreife Avocados pflücken, entstehen Früchte, die nicht reifen, sondern gummiartig, verfärbt und geschrumpft sind.

Florida-Avocados reifen zwischen 16 und 24 Grad Celsius. Wenn die Temperaturen steigen, reifen die Früchte ungleichmäßig und entwickeln einen „schlechten“ Geschmack. Die Lagertemperaturen für die westindischen Sorten sollten bei anderen Floridian-Sorten etwa 12 ° C (55 ° F) und 4 ° C (40 ° F) betragen. Wenn die Früchte bei Temperaturen unter diesen Temperaturen gelagert werden, kann sich die Haut abdunkeln und das Fruchtfleisch verfärbt sich.

Avocado-Kommissionierung - Wie erkennt man, ob eine Avocado reif ist?

Wie erkennt man, ob eine Avocado reif ist?

Wann und wie werden Avocados geerntet? zu sagen, ob eine Avocado reif ist, sind zwei Fragen, die Hand in Hand gehen. Die Frage, wann Avocados geerntet werden sollen, haben wir bereits oben gestellt. Da jedoch eine Reihe von Faktoren die Ernte von Avocados beeinflussen können, wie können Sie dann feststellen, wann Sie Ihre Früchte pflücken müssen?

Hier ist der Deal. Avocados sind einzigartig, da sie nicht am Baum reifen. In der Tat, wenn Sie nicht bereit sind, einen Haufen zu ernten und ihn bald zu essen, ist der beste Ort, um ihn aufzubewahren, das Baumeln.

Reife Avocados haben ein gleichmäßig weiches Fruchtfleisch und dies ist der beste Indikator dafür Bereitschaft. Abhängig von der Sorte kann die Haut von gelblich grün über rötlich lila bis fast schwarz reichen. Aus diesem Grund ist die Hautfarbe kein gutes Reifebarometer. Die Frucht von Hass zum Beispiel fängt mit einem glatten, leuchtenden Grün an und allmählich färbt sich die Haut kieselig und purpurschwarz. Dieser Farbwechsel bedeutet nicht unbedingt, dass die Avocado reif ist, aber es ist ein Hinweis.

Je länger die Frucht am Baum belassen wird, desto höher ist der Ölgehalt und desto reicher der Geschmack. Der Geschmack der Frucht ist im Allgemeinen blass bis buttergelb und mild bis nussartig im Geschmack. Lassen Sie es jedoch wie alle guten Dinge zu lange einwirken, und die Öle werden ranzig.

Gewerbliche Erzeuger verwenden einen Trockengewichtstest, der ein Maß für den Ölgehalt der Früchte angibt, indem sie wissen lassen, wann ernten. Wenn der Ölgehalt niedrig ist, ist die Frucht unreif und wird nicht weich, sondern schrumpft oder bleibt gummiartig. Dies ist jedoch nicht optimal für den Heimanbaubetrieb.

Was müssen Sie also tun? Die beste Methode, um festzustellen, ob die Frucht zur Ernte bereit ist, ist die Ernte einer Frucht. Wählen Sie eine große, dunkle Avocado. Lassen Sie es bei Zimmertemperatur auf der Theke liegen, um zu reifen, oder beschleunigen Sie die Reifung, indem Sie es in eine Papiertüte legen. Die Frucht gibt Ethylengas ab, das den Reifungsprozess beschleunigt. Sie können diesen Vorgang noch beschleunigen, indem Sie eine Banane oder einen Apfel mit der Avocado füllen, da sie auch Ethylengas abgeben.

Die Frucht sollte innerhalb von ein oder zwei Wochen weich werden. Wenn ja, ist dies ein Indikator dafür, dass der Rest der Avocados zur Ernte bereit ist. Wenn es schrumpft oder gummiartig bleibt, haben Sie etwas Geduld und lassen Sie die Früchte etwas länger auf dem Baum. Möglicherweise müssen Sie diesen Test einige Male durchführen, bis die Ernte der Früchte ihren Höhepunkt erreicht hat, aber ein paar verlorene Früchte sind ein geringer Preis für die Dutzende perfekt reifer Avocados, die auf Sie zukommen.

Zusammenfassend Die Ernte von Avocados ist abhängig von Sorte, Farbe, Größe und Festigkeit. Unabhängig davon, wann immer Avocados geerntet werden, ist das Wachsen und Ernten von Avocados eine nahrhafte und köstliche Übung, die sich lohnt. Guacamole, jemand?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: