Auswahl von Gartenhandschuhen: Auswahl der besten Handschuhe für die Gartenarbeit

Auswahl von Gartenhandschuhen: Auswahl der besten Handschuhe für die Gartenarbeit

Ok, nicht jeder ist ein Fan. Das Tragen von Handschuhen im Garten ist jedoch wichtig, wenn Sie Dornen, Splitter oder unangenehme Blasen vermeiden möchten. Was genauso wichtig ist, ist die Art des Gartenhandschuhs, den Sie auswählen.

Tragen von Handschuhen im Garten

Während Sie einen neuen Mann in einem Gartencenter / Landschaftsunternehmen trainieren, in dem ich arbeitete, Ich schlug vor, dass er für die Arbeit, die wir erledigen, ein Paar Qualitätshandschuhe bekommt. Die dumme Antwort dieses Mannes lautete: „Handschuhe sind für Mädchen, meine Hände sind hart.“ Ich konnte ihn eigentlich nicht dazu zwingen, Handschuhe zu tragen, wenn er nicht wollte, aber ich fragte mich, wie „hart“ er sich fühlen würde, wenn es sein würde Die Hände waren voll von Rosen- oder Berberbeerdornen oder von tränenden Läsionen durch Pilzinfektionen der Haut bedeckt, die von bestimmten Pflanzen oder Gartenmaterialien aufgenommen wurden.

Während viele meiner eigenen Gartenhandschuhe für Frauen gemacht werden, sind sie hübsch Blumenmuster oder Girly-Farben gibt es ebenso viele Gartenhandschuhe auf dem Markt, die speziell für Männer hergestellt wurden. Da ich weiß, dass das Tragen von Handschuhen im Garten die Hände vor vielen Dingen schützt, wähle ich sie aufgrund ihrer Langlebigkeit, Qualität und Fähigkeit aus, um schwierige Aufgaben zu bewältigen. Wenn ich ein Paar langlebige Gartenhandschuhe von guter Qualität finde, die zufällig süß und mädchenhaft sind, stellt dies nur einen zusätzlichen Bonus dar.

Ich habe auch an harten Jobs mit Männern gearbeitet, die ihre Handschuhe vergessen haben oder falsch liegen Handschuhen für die anstehende Aufgabe, die nichts dagegen hatten, meine „girly“ floral bedruckten Handschuhe zu tragen und zu tragen, um fiesen Dornen oder Hautabschürfungen vorzubeugen. Wenn es an einem heißen Hochsommertag ist und Sie vor Schweiß tröpfeln, mit Schmutz bedeckt sind und einen harten Job erledigen müssen, sind Mode und Aussehen wirklich das Letzte, woran Sie denken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Gartenhandschuhe für bestimmte Gartenaufgaben auswählen können.

Auswahl von Handschuhen für den Garten

Gärtner tragen Handschuhe aus vielen verschiedenen Gründen, beispielsweise:

  • Hände und Fingernägel sauber und trocken halten
  • Vermeiden Sie Blasen und Schwielen
  • , um Schnittwunden und Kratzer zu vermeiden, oder schützen Sie vorhandene Schnittwunden und Kratzer vor einer Infektion.
  • schützen Sie vor Insektenstichen oder Stichen
  • schützt die Haut vor schädlichen Chemikalien wie Herbiziden, Pestiziden und Fungiziden.
  • Schutz vor Pilzinfektionen durch bestimmte Pflanzen oder Gartenmaterialien

11 Während die meisten Menschen wissen, dass Wunden gehalten werden Sauber und geschützt kann das Infektionsrisiko verringert werden. Viele Menschen wissen nicht, dass sie tatsächlich Pilzinfektionen bei bestimmten Pflanzen und Böden bekommen können. Sporotrichose oder Rose-Picker-Krankheit ist eine Pilzerkrankung, die beim Menschen böse Läsionen und Hautgeschwüre verursacht. Diese Krankheit wird häufig durch infizierte Rosendornen oder Sphagnum-Torfmoos ausgelöst. Das Tragen von Handschuhen im Garten kann diese Infektion verhindern.

Bei der Auswahl von Gartenhandschuhen ist die Passform natürlich wichtig. Wenn möglich, probieren Sie die Handschuhe an, um sicherzustellen, dass sie Ihre Hände eng anliegen, damit sie nicht abrutschen, aber auch nicht zu eng, um Ihre Gartenaufgaben zu beeinträchtigen. Sie sollten auch die richtigen Handschuhe für die beabsichtigten Gartenaufgaben auswählen.

Hier sind einige verschiedene Arten von Gartenhandschuhen und ihre Eigenschaften:

  • Stoffhandschuhe – diese sind die häufigsten und preisgünstigsten Handschuhe. Sie bestehen normalerweise aus Strickjersey oder Baumwolle und sind maschinenwaschbar. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Hände sauber zu halten, und sie bieten den Händen nur einen geringen Schutz, sind jedoch kühler und atmungsaktiv.
  • Lederhandschuhe – diese sind zwar teurer, dafür aber meist wasserdicht schützen Sie die Hände besser vor Dornen, Schnitten und Kratzern. Rosenhandschuhe werden normalerweise aus Leder hergestellt.
  • Gummiüberzogene Handschuhe – Dies sind die besten Handschuhe zum Schutz der Hände beim Einsatz von Chemikalien wie Herbiziden, Pestiziden und Fungiziden. Die Hände können jedoch ziemlich heiß und verschwitzt sein, und wenn Sie eine Latexallergie haben, sollten Sie diese vermeiden.
  • Neopren- oder Nitrilhandschuhe – diese Handschuhe bestehen aus synthetischem Kautschukmaterial So können sie die Hände vor Chemikalien, Schnittwunden und Kratzern schützen. Sie sind zudem atmungsaktiv und flexibel. Allerdings können böse Dornen immer noch durchbohren.

Auswahl von Gartenhandschuhen: Auswahl der besten Handschuhe für die Gartenarbeit

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: