Aufbewahren von Tulpenzwiebeln – Informationen zum Ausgraben und Aushärten von Tulpenzwiebeln

Beim Ausgraben von Tulpenzwiebeln müssen die Tulpenzwiebeln aufbewahrt werden, bis Sie sie wieder einpflanzen. Wenn Sie mehr über das Lagern von Tulpenzwiebeln und das Heilen von Tulpenzwiebeln erfahren möchten, können die Informationen in diesem Artikel Ihnen den Einstieg erleichtern. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Aufbewahren von Tulpenzwiebeln - Informationen zum Ausgraben und Aushärten von Tulpenzwiebeln

Tulpen sind etwas Besonderes – fragen Sie jeden Gärtner, der die leuchtend schönen Blüten züchtet. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Pflegeanforderungen für Tulpenzwiebeln anders sind als für andere Frühlingszwiebeln. Es gibt über 150 verschiedene Tulpenarten, jede mit ihren eigenen Reizen. Viele sind mehrjährig und die Zwiebeln können jedes Jahr geerntet werden. Tulpenzwiebeln ausgraben bedeutet, Tulpenzwiebeln bis zum Umpflanzen aufzubewahren. Wenn Sie mehr über das Lagern von Tulpenzwiebeln und das Heilen von Tulpenzwiebeln erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Müssen Sie Tulpenzwiebeln ausgraben?

Kein Gesetz schreibt vor, dass Gärtner jeweils Tulpenzwiebeln ausgraben müssen Jahr oder überhaupt. Tatsächlich bleiben die meisten Zwiebeln lieber im Boden und blühen im folgenden Jahr wieder auf. Gärtner graben Tulpenzwiebeln nur dann aus, wenn die Pflanzen weniger kräftig erscheinen und weniger Blüten aufweisen, was auf eine Überfüllung hindeuten kann.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Tulpen nicht mehr so ​​gut sind wie im letzten Jahr, graben Sie sie aus. Aber bevor Sie dies tun, sollten Sie herausfinden, wann Sie Tulpen ausgraben müssen. Es ist besser, die Zwiebeln überhaupt nicht auszugraben, als sie zur falschen Zeit auszugraben.

Wann man Tulpen ausgräbt?

Wann man Tulpen ausgräbt, ist genauso wichtig wie das richtige Vorgehen grabe sie aus. Das vorzeitige Graben von Tulpen kann sie töten. Wenn Sie Tulpenzwiebeln ausgraben möchten, haben Sie es nicht eilig. Selbst wenn die Pflanzen an Aussehen verlieren, sobald die Blüten verblassen, holen Sie die Schaufel noch nicht heraus.

Tulpen blühen im Frühling und im Frühsommer welken ihre hellen Blüten. Sie können vorgehen und die unansehnlichen Blüten absterben lassen, aber warten Sie, bis das Laub gelb wird, um Zwiebeln auszugraben.

Eine Tulpenzwiebel enthält nicht nur die winzige Pflanze, sondern auch die gesamte Nahrung, die die Pflanze benötigt, um durchzukommen den Winter und blühen im folgenden Frühling. Sobald die Tulpen ihre Blüte beendet haben, sammeln sie mit ihren Blättern und Wurzeln Nährstoffe und füllen die Vorratsbehälter mit Vorräten.

Wenn die Zwiebel zu früh aufgegraben wird, haben die Zwiebeln keine Chance, ihre Nährstoffvorräte wieder aufzufüllen . Graben Sie die Zwiebeln erst aus, wenn die Blätter der Pflanzen gelb werden und welken.

Aufbewahren von Tulpenzwiebeln - Informationen zum Ausgraben und Aushärten von Tulpenzwiebeln

Tulpenzwiebeln ausgraben und aushärten

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Zwiebeln ausgraben. Verwenden Sie eine Handkelle, um einen etwa 20 cm tiefen Graben um Ihre Tulpenpflanze herum zu graben. Machen Sie den Graben einige Zentimeter größer als die Pflanze, um die Zwiebeln nicht zu verletzen. Heben Sie die Zwiebeln mit den Fingern heraus und bürsten Sie den Schmutz ab. Entfernen Sie dann abgestorbenes Laub mit einer Schere oder Schere.

Das Aushärten von Tulpenzwiebeln ist nicht schwierig. Wenn Sie lernen möchten, wie man Tulpenzwiebeln härtet, füllen Sie einfach eine Schachtel oder einen Plastikbehälter mit Sand oder Torf. Drücken Sie jede Glühbirne in das Material, bis sich etwa drei Viertel unter der Oberfläche befinden.

Lassen Sie die Glühbirnen sich nicht berühren und fügen Sie kein Wasser hinzu. Stellen Sie die Box in einen Bereich mit einer Temperatur zwischen 15 und 18 ° C. Sie können einen geschützten Außenbereich oder das untere Regal des Kühlschranks nutzen. Der Schlüssel ist, nicht viel Sonnenschein in den Bereich zu lassen, in dem Sie Tulpenzwiebeln aufbewahren.

Lassen Sie die Box bis zum Herbst an einem kühlen Ort. So heilen Sie Tulpenzwiebeln. Trennen Sie im Herbst die Zwiebeln, falls erforderlich, und pflanzen Sie sie vor dem ersten Frost in ein mit organischem Kompost angereichertes Beet. Gießen Sie sie regelmäßig, bis der Winter kommt und sie schlafen.

Video: Wann und wie schneide ich Lavendel

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: