Astrophytum Cactus Care – Tipps zum Wachsen von Sternenkaktuspflanzen

Sternenkaktuspflanzen sind einfach zu züchten und machen einen interessanten Teil einer saftigen oder trockenen Gartenausstellung aus. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Sternenkaktus züchten. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Astrophytum Cactus Care - Tipps zum Wachsen von Sternenkaktuspflanzen

Kaktussammler lieben den kleinen Astrophytum-Sternenkaktus. Es ist ein spineless Kaktus mit einem molligen runden Körper, der einem Sanddollar ähnelt. Sternkakteen sind einfach zu züchten und machen einen interessanten Teil einer saftigen oder trockenen Gartenschau. Finden Sie heraus, wie Sie einen Sternenkaktus züchten können, und fügen Sie dieses entzückende kleine Exemplar Ihrem Gemüsegarten oder Sukkulentopf hinzu.

Merkmale des Sternenkaktus aus Astrophytum

Die gebräuchlichen Bezeichnungen für Pflanzen sind häufig die aussagekräftigsten und a lustige Art und Weise über die Pflanze zu lernen. Sternkaktuspflanzen (Astrophytum asteria) werden auch als Seeigelkaktus, Sanddollarkaktus oder Sternpeyote bezeichnet — was sich auf die Blume bezieht. Sie ähneln auch sehr den Peyote-Kaktuspflanzen.

Der runde Körper kann einen Durchmesser von 2 bis 6 Zoll mit leicht geriffelten Seiten haben. Es ist grün bis graubraun und mit winzigen weißen Punkten bedeckt, die die Grate hinunterstrahlen. Der Körper hat acht Abschnitte, die mit feinen weißen Haaren verziert sind. Der glückliche Gärtner, der hervorragende Pflege für Astrophytum-Kakteen bietet, wird von März bis Mai mit 3-Zoll-gelben Blüten belohnt, die orangefarbene Zentren aufweisen. Diese verwandeln sich im späten Frühjahr in Steinfrüchte oder Beeren, die grau, rosa oder rötlich sein können und mit wolligem Haar bedeckt sind.

So ​​züchten Sie einen Sternenkaktus

Die Pflanze wurde in ihrem Inneren übermäßig gesammelt Lebensraum und die wild lebende Bevölkerung sind bedroht. Holen Sie sich Ihre Sternenkaktuspflanzen aus einer anerkannten Gärtnerei, in der sie aus Samen gezüchtet werden. Dieser Kaktus ist winterhart in den USDA-Pflanzenhärtezonen 8 bis 9, eignet sich jedoch hervorragend für sonnige Fenster im Haushalt.

Wenn Sie Samen in die Hände bekommen, beginnen Sie diese in Samenebenen mit einer sandigen Komposit-Bodenmischung. Halten Sie die Erde bis zur Keimung feucht und bringen Sie sie an einen sonnigen Ort, der vor Mittagssonne geschützt ist.

Besprühen Sie die Erde bei der Pflege von Sternenkaktusbabys, da das empfindliche Gewebe durch Bewässerung von oben beschädigt werden kann. Sie müssen feucht gehalten werden, bis der Sämling robust und mindestens 5 cm hoch ist.

Astrophytum Cactus Care - Tipps zum Wachsen von Sternenkaktuspflanzen

Astrophytum Cactus Care

Anfänger lieben die einfache Pflege von Kakteen als Innenpflanzen. Sie leben von Vernachlässigung, obwohl Sternkakteen gelegentlich Wasser benötigen. Der Körper wird abgeflacht und braun, wenn er dringend Wasser benötigt.

Topf sie in eine gekaufte Kaktusmischung oder gleiche Teile Blumenerde und Sand. Der Behälter sollte frei abfließen und nicht glasiert sein, damit überschüssige Feuchtigkeit leicht verdunstet. April ist die beste Zeit zum Umtopfen, aber tatsächlich sind die Pflanzen gerne im Topf gebunden, sodass dies nicht häufig durchgeführt werden muss.

Befruchten Sie Juni bis September, wenn Sie sich um Sternkakteen kümmern. Reduzieren Sie die Wassermenge, die Sie in den Wintermonaten im Ruhezustand abgeben.

Wurzelfäule, Schorf und Mehlwanzen erbeuten diese Pflanze. Achten Sie auf Anzeichen und behandeln Sie sie sofort.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: