Assassin Bug Identification – Wie lange dauert es, bis sich Meuchelmörder-Eier in der Hatch befinden?

Assassin Bug Identification - Wie lange dauert es, bis sich Meuchelmörder-Eier in der Hatch befinden?

Nützliche Insekten sind für gesunde Gärten von entscheidender Bedeutung. Die Attentäterwanze ist solch ein hilfreiches Insekt. Wie sehen Attentäter Fehler aus? Wenn Sie dieses Gartenraubtier als einen guten Gartenhelfer und nicht als potenziell furchterregende Bedrohung für Sie erkennen, wird der normale Lebenszyklus Ihrer Landschaft aus einer natürlichen Perspektive betrachtet. Die Identifizierung von Attentätern verhindert auch böse und sehr schmerzhafte Bisse, die versehentlich auftreten können.

Wie sehen Assassinenwanzen aus?

Assassinenwanzen kommen in weiten Teilen Nordamerikas, aber auch in Mittel- und Südamerika vor , Europa, Afrika und Asien. Es gibt mehrere Arten des Insekts, von denen alle natürliche Hinterhaltjäger sind, die ein Gift in die Beute injizieren, die ihr Weichgewebe auflöst. Diese Bisse sind für ihre Insektenopfer tödlich, können jedoch auch beim Menschen allergische Reaktionen hervorrufen, die zu schmerzhaftem Juckreiz und Brennen an der Injektionsstelle führen.

Attentäterwanzen haben mehrere Entwicklungsstadien. Meuchelmörder-Eier können in Rissen, unter Felsen und an anderen geschützten Orten gefunden werden. Die winzigen Haufen von Eiern schlüpfen und werden zu Mördern, die Larven des Insekts sind. Meuchelmörder-Nymphen sind weniger als ½ Zoll lang und sind orange und schwarz gestreift mit einer fast durchscheinenden Grundfarbe.

Die erwachsene Form des Insekts kann bis zu einem Zoll lang werden. Diese haben einen dreiteiligen Körper, bestehend aus Kopf, Brustkorb und Bauch. Der Kopf ist kegelförmig und besitzt einen geschwungenen Schnabel, aus dem das Insekt sein Toxin injiziert. Sie tragen auch lange Antennen und sechs lange Beine. Die Identifizierung von Attentätern identifiziert auch das Beige mit schwarzen Markierungen und gefalteten Flügeln auf dem Rücken.

Wie lange dauert es, bis Assassinenwanzen in die Luke gehen?

Im Sommer werden Meuchelmörder-Eier gelegt. Aber wie lange brauchen Attentäter? Eier schlüpfen kurz nachdem sie gelegt wurden; Es kann jedoch ein ganzes Jahr dauern, bis die Nymphen reif sind. Junge Insekten überwintern in Rinde, unter Baumstämmen und in Gletscherspalten. Sie sind während des Winters halb schlafend und werden im Frühjahr häuten, ihre endgültige Form für Erwachsene wird im Juni enthüllt.

Das ist ein ganzes Jahr nach dem Schlupf, also nur eine Generation von Attentätern pro Jahr. Die flügellosen Nymphen wachsen 4-mal und in einigen Arten 7-mal im Laufe des Jahres. Eine erwachsene Form wird erreicht, sobald die Insekten Flügel haben. Assassinenwanzen in Gärten 22 Assassinenwanzen injizieren durch ihren Schnabel ein Gift in ihre Beute. Dieses proboscisähnliche Anhängsel führt Toxin in das Gefäßsystem ein und bewirkt eine fast sofortige Immobilisierung und gleichzeitige Verflüssigung der inneren Flüssigkeiten. Diese Flüssigkeiten werden aus der Beute gesaugt. Die Beute wird nur als Hülle zurückgelassen.

Wenn Sie das Pech haben, einen Attentäter-Wanzenbiss zu bekommen, werden Sie es wissen. Der Schmerz ist ziemlich scharf und intensiv. Die meisten Menschen, die gebissen werden, bekommen einfach eine rote Beule mit begleitendem Juckreiz, sobald der Schmerz nachlässt. Einige Menschen sind jedoch allergisch gegen das Toxin und intensivere Erlebnisse treffen auf diese empfindlichen Personen.

Das Toxin des Käfers ist niemals tödlich, kann jedoch Schmerzen, Schwellungen und Juckreiz verursachen, die mehrere Tage bis zu einer Woche andauern können . Aus diesem Grund kann die Identifizierung von Attentätern dazu beitragen, dass Sie dem Insekt aus dem Weg gehen, während es seine wohltuende Arbeit erledigt, indem es Ihren Garten von lästigen Insekten befreit.

Assassin Bug Identification - Wie lange dauert es, bis sich Meuchelmörder-Eier in der Hatch befinden?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: