Arten von zwergartigen, sommersüßen Pflanzen: Auswahl von zwergartigen, sommersüßen Sorten

Mit einer Höhe von 5 bis 8 Fuß und der Sauggewohnheit der Pflanze hat nicht jeder Garten oder jede Landschaft den Platz, der für eine sommersüße Größe erforderlich ist. Zum Glück gibt es zwergsüße Sorten. Klicken Sie hier, um mehr über zwergsüße Pflanzentypen zu erfahren.

Arten von zwergartigen, sommersüßen Pflanzen: Auswahl von zwergartigen, sommersüßen Sorten

Ein im Osten der USA beheimateter Sommersüßer (Clethra alnifolia) ist ein Muss im Schmetterlingsgarten. Seine süß duftenden Blüten tragen auch einen Hauch von würzigem Pfeffer, woraus der gebräuchliche Name Sweet Pepperbush resultiert. Mit einer Höhe von 1,5 bis 2,4 m und der Sauggewohnheit der Pflanze hat nicht jeder Garten oder jede Landschaft den Platz, der für ein Sommersüß in voller Größe erforderlich ist. Zum Glück gibt es zwergsüße Sorten. Erfahren Sie mehr über diese zwergartigen sommersüßen Pflanzentypen.

Über kleine sommersüße Pflanzen

Die duftenden weißen Blütenspitzen von sommersüßen Kolibris und Schmetterlingen ziehen in den Garten. Wenn die Mitte des Spätsommers blüht, produziert die Pflanze Samen, die den ganzen Winter über Nahrung für Vögel bieten.

Sommersüß wächst am besten von Schatten zu Schatten. Es bevorzugt auch durchgehend feuchte Böden und kann Dürre nicht überstehen. Aufgrund der Vorliebe von Sommersüß für feuchte Böden und seiner Gewohnheit, sich in dichten Rhizomen auszubreiten, wird es effizient für den Erosionsschutz entlang der Ufer von Wasserstraßen eingesetzt. Kleine Sommersüßpflanzen können auch als Gründungs-, Rabatten- oder Musterpflanzen verwendet werden.

Während Sommersüß bei Vögeln und Bestäubern beliebt ist, wird es selten von Rehen oder Kaninchen gestört. Dies und seine Vorliebe für leicht saure Böden machen Sommersüß zu einer hervorragenden Wahl für Waldgärten. Im Sommer ist das Laub von Sommersüß glänzend grün, im Herbst färbt es sich jedoch leuchtend gelb und lenkt die Aufmerksamkeit auf dunkle, schattige Flecken in der Landschaft.

Sommersüß ist ein langsam wachsender, laubabwerfender Strauch, der in Zone 4 winterhart ist -9. Es kann notwendig sein, die Sauggewohnheiten der Pflanze zu kontrollieren oder sie in Form zu bringen. Das Zurückschneiden sollte im späten Winter oder im frühen Frühling erfolgen.

Arten von zwergartigen, sommersüßen Pflanzen: Auswahl von zwergartigen, sommersüßen Sorten

Zwerg-Sommersüß-Sorten

Nachfolgend sind gebräuchliche Arten von Zwerg-Sommersüß aufgeführt, die die Gartenlandschaft perfekt ergänzen:

  • Kolibri – Höhe 76-101 cm.
  • Sechzehn Kerzen – Höhe 76-101 cm. )
  • White Dove – Höhe 2-3 Fuß (60-91 cm).
  • Sugartina – Höhe 28-30 Zoll (71-76 cm)
  • Crystaltina – Höhe 60-91 cm
  • Tom’s Compact – Höhe 60-31 cm -91 cm.)
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: