Arten von Peperoni – Erfahren Sie mehr über die besten Peperoni für die Zubereitung von scharfer Soße

Eine schwindelerregende Auswahl an scharfen Soßen ist verfügbar für scharfe Soße. Also, was sind die besten Paprikaschoten für scharfe Soße? Lesen Sie diesen Artikel, um dies herauszufinden.

Arten von Peperoni - Erfahren Sie mehr über die besten Peperoni für die Zubereitung von scharfer Soße

Wenn Sie alles Würzige mögen, haben Sie bestimmt eine Sammlung scharfer Soßen. Für diejenigen von uns, die es mit vier oder mehr Sternen mögen, ist scharfe Soße oft ein wesentlicher Bestandteil unserer kulinarischen Meisterwerke. In den letzten Jahren gab es für den Verbraucher eine schwindelerregende Reihe dieser leckeren Köstlichkeiten, aber wussten Sie, dass das Selbermachen ziemlich einfach ist und mit dem Anbau von eigenen Paprikaschoten für die Zubereitung von scharfer Soße beginnt? Also, was sind die besten Paprikaschoten für scharfe Soße? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Arten von Peperoni für die Herstellung von Soße

Es gibt eine nahezu unendliche Anzahl von Peperoni-Pflanzen zur Auswahl. Chili-Farben reichen von brillantem Orange über Braun, Lila, Rot bis hin zu Blau. Die Wärmestufen variieren gemäß dem Scoville-Hitzeindex, einem Maß für das Capsaicin im Pfeffer — Von heißen Strümpfen bis zu einem leichten Kribbeln auf der Zungenspitze.

Bei einer solchen Vielfalt ist es schwierig, die zu pflanzende Chilischote einzugrenzen. Die gute Nachricht ist, dass sie alle erstaunliche scharfe Soße machen können. Denken Sie daran, dass Paprika im Garten zur Kreuzbestäubung neigt. Wenn Sie also nicht nur eine Art von Paprika anpflanzen, ist es wirklich ein Mist, wie scharf die verschiedenen Sorten werden können.

Ich mag das Element Überraschenderweise ist die Verwendung verschiedener Arten von Peperoni für die Zubereitung von Soßen ein Experiment. Beginnen Sie zuerst mit einer kleinen Charge. Zu heiß? Probieren Sie eine andere Kombination aus, oder rösten Sie die Paprikaschoten, anstatt sie frisch zu verwenden. Dadurch entsteht ein völlig neues Geschmacksprofil. Wie auch immer, ich schweife ab, zurück zu den Peperonisorten für die Saucenherstellung.

Arten von Peperoni - Erfahren Sie mehr über die besten Peperoni für die Zubereitung von scharfer Soße

Peperoni für die Sauce

Die Peperoni werden teilweise nach ihrer Wärmestufe auf der Scoville-Skala kategorisiert:

  • Süße / milde Chilischoten (0-2500)
  • Mittlere Chilischoten (2501-15.000)
  • Mittlere scharfe Chilischoten (15.001-100.000)
  • Hot Chili Peppers (100.001-300.000)
  • Superhots (300.001)

Zu den leicht gewürzten Paprikaschoten gehören:

  • Paprika-Chili, normalerweise getrocknet und gemahlen.
  • Soroa-Chili, auch getrocknet und gemahlen.
  • Aji Panc, ein sehr milder, tiefroter bis burgunderfarbener Pfeffer.
  • Santa Fe Grande oder gelber scharfer Chili
  • Anaheim, ein milder und mittelgroßer Pfeffer, der sowohl grün als auch rot verwendet.
  • Poblano ist eine sehr beliebte Sorte, die dunkelgrün ist, allmählich zu dunkelrot oder braun reift und oft getrocknet wird – Ancho-Chili genannt .
  • Hatch Chili Peppers sind auch in der milden Scoville-Skala und sind lang und gebogen, perfekt Zum Füllen.
  • In der südafrikanischen Provinz Limpopo werden Peppadew-Paprikaschoten angebaut, die eigentlich der Markenname für pikante Paprikaschoten sind.
  • Espanola-, Rocotillo- und New Mex Joe E Parker-Paprikaschoten sind ebenfalls auf dem Markt die milde Seite.

Pasilla-Chilischoten sind wirklich interessant. Sie sind getrocknete Chilaca-Paprikaschoten, die als Pasilla Bajio oder Chile Negro bekannt sind, wenn sie frisch sind. Acht bis zehn Zoll lang reicht der Hitzeindex dieses Pfeffers von 250 bis 3.999 Scovilles. Daher reichen diese Paprikaschoten von mild bis mittel.

Wenn Sie ein bisschen wärmer werden, haben Sie hier einige mittlere Auswahlmöglichkeiten:

  • Cascabel-Chilis sind klein und tiefrot.
  • New Mex Big Jim ist eine Riesenvarietät und eine Kreuzung aus einigen verschiedenen Chilisorten und einem peruanischen Chili.
  • Noch schärfer sind Jalapenos und Serrano-Paprikaschoten, von denen ich festgestellt habe, dass sie von sehr mild bis leicht variieren können würzig.

Zum Anheizen hier einige mittelgroße Peperoni:

  • Tabasco
  • Cayenne
  • Thai
  • Datum

Als scharfe Chilischoten gelten:

  • Fatalii
  • Orange Habanero
  • Scotch Bonnet

Und jetzt verschieben wir es in Atomkraft. Zu den Superhots gehören:

  • Red Savina Habanero
  • Naga Jolokia (auch bekannt als Ghost Pepper)
  • Trinidad Moruga Scorpion
  • Carolina Reaper, einer von ihnen die heißesten Paprikaschoten aller Zeiten

Die obige Liste ist keineswegs vollständig, und ich bin sicher, dass Sie viele andere Sorten finden können. Wenn Sie Paprika für die Zubereitung von scharfer Soße anbauen, kann es schwierig sein, die Auswahl einzugrenzen.

Was die besten Paprika für die Zubereitung scharfer Soße betrifft? Jedes der oben genannten Elemente in Kombination mit den drei Grundelementen für die perfekte scharfe Sauce – die süße, die saure und die scharfe – ergibt mit Sicherheit das perfekte gewürzte Elixier.

Video: 30 Nights of Paranormal Activity With the Devil Inside the Girl With the Dragon Tattoo

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: