Arten von Laubharken – Tipps zur Wahl eines Laubharkens für den Landschaftsgebrauch

Arten von Laubharken - Tipps zur Wahl eines Laubharkens für den Landschaftsgebrauch

Gartengeräte helfen uns wie andere Werkzeuge bei der Erledigung von Aufgaben. Wenn Ihre Landschaft zum Beispiel reich an Laubbäumen ist, brauchen Sie einen Laubrechen, der nicht mit einem Gartenrechen verwechselt werden kann. Es gibt verschiedene Arten von Laubrechen, jede mit einer einzigartigen Spezialisierung. Die Wahl des richtigen Blattrechens hängt von einer Reihe von Faktoren ab.

Wofür wird ein Blattrechen verwendet?

Ein Blattrechen ist ein leichter Rechen, der wie ein Lüfter mit flachen, federnden Zinken geformt ist nach außen strahlen. Diese Art von Rechen ist so konstruiert, dass er leicht genug ist, um über Gras zu gleiten, ohne es zu beschädigen und sich in den Rasen zu graben. Blattrechen werden manchmal auch als Rasenrechen bezeichnet.

Es sind Blatt- Rechen aus Stahl, Polypropylen oder Bambus erhältlich. Die Schönheit von Bambus- oder Polypropylenblättern über Stahlrechen ist, dass sie überwiegend rostfrei sind. Der Draht, der die Zinken zusammenhält, kann jedoch rosten, wenn er nicht ordnungsgemäß gelagert oder geölt wird.

Der Unterschied zwischen einem Laubrechen und einem Gartenrechen ist sowohl die Form als auch die Funktion. Gartenrechen sind robuster und schwerer als Laubrechen. Ihre Aufgabe besteht darin, mit Erde zu arbeiten, sie zu lockern, zu nivellieren usw. Der Boden ist wesentlich schwerer als trockene Blätter oder Gras. Daher wird ein Gartenrechen aus Stahl mit kurzen, robusten Zinken gebaut, die nach unten zeigen. Diese Zinken sind solide und haben nicht die federnde Eigenschaft von Laubrechen.

Wann wird ein Laubrechen verwendet?

Es gibt zwei grundlegende Ansätze für Laubrechen. Eine Verwendung für einen Blattrechen ist wahrscheinlich selbstverständlich – um Blätter zu rechen. Die andere Hauptanwendung für einen Laubrechen ist es, abgestorbenes Gras auszuheben. Dies ist besonders nach dem Winter hilfreich. Warten Sie, bis das Gras grün wird, damit Sie die toten Stellen sehen und dann den toten Rasen aufheben können.

Wenn Sie einen Laubrechen verwenden, führen Sie eine ausladende Bewegung aus, fast so, als würden Sie einen Besen verwenden. Das Ziel hier ist nicht, den Rasen zu entstechen, sondern nur, um die Umgebung der Luft auszusetzen, damit Nährstoffe und Wasser in den Rasen eindringen können.

Wahl eines Laubrechen

Wie bereits erwähnt, Blatt Rechen können aus Kunststoff, Stahl oder Bambus sein. Plastik und Bambus rostet nicht nur nicht, sondern sie sind leichter und in der Regel günstiger als Metallrechen. Der Nachteil hierbei ist, dass sie auch leichter brechen als Metall.

Metallrechen sind ideal zum Bewegen größerer Blätter- oder Strohhaufen, besonders wenn Sie versuchen, zu rechen, wenn sie noch nass und schwer sind. Es gibt auch Metallrechen mit verstellbaren Zinken. Wieder kosten sie etwas mehr, nehmen aber mehr Missbrauch als Plastik oder Bambus. Metallrechen sollten in einem trockenen Schuppen oder in einer Garage gelagert und mit Öl beschichtet werden, damit sie nicht rosten.

Wählen Sie einen Rechen, der zu Ihrer Körpergröße passt. Versuchen Sie mehrere auf Größe. Vertrauen Sie mir, wenn Sie einen zu kurzen Rechen bekommen und sich bücken müssen, werden Sie ihn aufgrund des schmerzenden Rückens in Eile zurückbringen. Einige Rechen sind mit verstellbaren Griffen ausgestattet, ideal, um die Kinder beim Laubrechen mitzunehmen.

Arten von Laubharken - Tipps zur Wahl eines Laubharkens für den Landschaftsgebrauch

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: