Arten von Krokusblumenzwiebeln – Erfahren Sie mehr über verschiedene blühende Krokusblüten im Frühling und Herbst

Wir alle kennen uns mit Krokusblüten aus, diesen zuverlässigen Favoriten, die mit leuchtenden Juwelentönen den Boden betonen. Sie können jedoch auch weniger bekannte, herbstblühende Krokusse pflanzen. Weitere Informationen zu verschiedenen Arten von Krokussen finden Sie in diesem Artikel.

Arten von Krokusblumenzwiebeln - Erfahren Sie mehr über verschiedene blühende Krokusblüten im Frühling und Herbst

Wir sind alle mit Krokusblüten vertraut, diesen zuverlässigen Vorfrühlingsfavoriten, die den Boden mit hellen Juwelentönen schmücken. Sie können jedoch auch weniger bekannte, fallblühende Krokusse pflanzen, um einen hellen Funken in den Garten zu bringen, nachdem die meisten anderen Pflanzen für die Saison ihre Blüte beendet haben.

Arten von Krokusblumenzwiebeln - Erfahren Sie mehr über verschiedene blühende Krokusblüten im Frühling und Herbst

Krokuspflanzensorten

Für Für die meisten Gärtner ist die Auswahl von Krokus-Pflanzensorten aus der großen Auswahl das Schwierigste beim Anbau von Krokus – und auch am meisten Spaß macht.

Frühlingsblühender Krokus

Laut der University of California Extension können Gärtner aus ungefähr 50 verschiedenen Arten von Krokuszwiebeln in den Farben Weiß oder Hellrosa und Lavendel auswählen zu intensiveren Schattierungen von auffälligem Blau-Violett, Purpur, Orange, Rosa oder Rubin.

Zu den frühlingsblühenden Krokusarten gehören:

  • Dutch Crocus (C. Vernus). Diese Art ist der härteste Krokus von allen und ist fast überall erhältlich. Es ist in einem Regenbogen von Farben erhältlich, oft mit kontrastierenden Streifen oder Flecken.
  • Scottish Crocus (C. bifloris), ist eine auffällige weiße Blume mit lila gestreiften Blütenblättern und gelben Kehlen. Lesen Sie das Etikett sorgfältig durch. Einige Formen Scottish Crocus-Formen blühen im Herbst.
  • Early Crocus (C. tommasinianus). Betrachten Sie für die Farbe kurz nach dem ersten eines jeden Jahres diese Krokusart. Diese kleine Sorte, die oft als „Tommy“ bezeichnet wird, zeigt sternförmige Blüten aus silbrig-bläulichem Lavendel.
  • Golden Crocus (C. chrysanthus) ist eine herrliche Sorte mit süßlichem Orangenduft -gelbe blüte. Hybriden sind in vielen Farben erhältlich, einschließlich Reinweiß, Hellblau, Hellgelb, Weiß mit violetten Rändern oder Blau mit gelben Zentren.

Herbstblühender Krokus

Einige der häufigsten Zu den Krokusarten für Herbst- und Frühwinterblumen gehören:

  • Safrankrokus (C. sativus) ist ein Herbstblüher, der lila Blüten mit leuchtend orangeroten, safranreichen Blüten hervorbringt Stigma. Als zusätzlichen Bonus können Sie das Stigma entfernen, sobald sich die Blüten öffnen, einige Tage trocknen und den Safran zum Würzen von Paella und anderen Gerichten verwenden.
  • Goldtuch (C. angustifolius) ist ein beliebter Frühwinterblüher, der sternförmige, orange-goldene Blüten mit einem tiefbraunen Streifen in der Mitte jedes Blütenblatts hervorbringt.
  • C. pulchellus produziert helllila Blüten mit jeweils gelbem Hals und kontrastierenden Adern von tiefpurpurnem.
  • Biebersteins Krokus (C. speciosus). Mit seinen auffälligen, bläulich-violetten Blüten ist dies wahrscheinlich der auffälligste herbstblühende Krokus. Diese schnell wachsende Art ist auch in lila und lavendelfarben erhältlich.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: