Arten von Kakteen für den Garten – Mit Cactus Landscaping

Kakteen und Sukkulenten eignen sich hervorragend für die Landschaftsgestaltung. Sie sind wartungsarm, wachsen in verschiedenen Klimazonen und sind pflegeleicht und einfach zu züchten. In diesem Artikel erhalten Sie Tipps zum Anbau von Kakteen im Freien.

Arten von Kakteen für den Garten - Mit Cactus Landscaping

Kakteen und Sukkulenten eignen sich hervorragend für die Landschaftsgestaltung. Sie sind wartungsarm, wachsen in verschiedenen Klimazonen und sind pflegeleicht und einfach zu züchten. Die meisten werden sogar Vernachlässigung tolerieren. Diese Pflanzen eignen sich auch gut für Topfkulturen und eignen sich hervorragend für den Anbau in Innenräumen.

Arten von Kakteen

Kakteen variieren in Größe, Farbe, Form und Wachstumsgewohnheiten. Sie können in aufrechten Säulen wachsen und Klumpen oder stachelige Kugeln ausbreiten. Sie könnten sogar über große Felsen oder in hängenden Körben herabstürzen. Kakteen gibt es auch in zahlreichen Sorten, von denen viele atemberaubende Blüten hervorbringen. Während viele Arten von Kakteen in Wüstenklima heimisch sind, tolerieren die meisten eine Reihe von Wachstumsbedingungen. Diese Vielseitigkeit ermöglicht die Landschaftsgestaltung von Kakteen fast überall.

Einige beliebte Arten von Kakteen, die in Landschaftsaufnahmen zu finden sind:

  • Feigenkaktus – bekannt für seine breiten, flachen, stacheligen Stängel, deren Spitzen bei strahlender Sonne korallenfarben werden.
  • Fasskaktus – ähnelt mit dem Rücken bedeckten Fässern.
  • Cholla-Kaktus – hat dünne runde Stiele und ist als Mittelpunkt in der Landschaft sehr attraktiv.
  • Nadelkissenkaktus – Es ähnelt einem kleinen Nadelkissen, dessen winzige Stacheln aus der runden Kugelform herausragen, und ist eine interessante Ergänzung für den Garten.
  • Totempfahlkaktus – gekennzeichnet durch ihre große Höhe und die rückgratlose Säulenform.
  • Orgelpfeifenkaktus – wächst in Büscheln, die den Orgelpfeifen ähneln.

Tipps für die Kakteengestaltung

Wenn Sie eine Landschaft mit Kakteen und Sukkulenten gestalten, sollten Sie immer zuerst Ihre Hausaufgaben machen. Erfahren Sie mehr über ihre individuellen Wachstumsanforderungen und versuchen Sie, diese Anforderungen an die Ihrer Landschaft anzupassen.

Kaktuspflanzen verfügen über eine Reihe von Überlebenstaktiken, mit denen sie sich an eine bestimmte Umgebung anpassen können. Es ist jedoch immer besser, diejenigen auszuwählen, die in Ihrer Region am wahrscheinlichsten sind. Das Einbeziehen einer Vielzahl von Kakteen, die ähnliche Wachstumsbedürfnisse haben, aber unterschiedliche Höhen und Strukturen aufweisen, wird den Kakteengarten interessanter machen.

Arten von Kakteen für den Garten - Mit Cactus Landscaping

Kakteen im Freien züchten

Wenn Sie Kakteen im Freien züchten, wählen Sie eine sonnige Variante Hanglage, wann immer möglich. Das Aufstellen von Kakteen an Hängen ermöglicht eine bessere Drainage, was für den Umgang mit diesen Pflanzen von entscheidender Bedeutung ist.

Abhängig von den ausgewählten Kakteenarten sollten die Beete etwa 6 bis 12 Zoll tief sein und einen gut durchlässigen Boden aufweisen, der speziell für diese Pflanzen entwickelt wurde Kaktuspflanzen. Dieses kann mit zwei Teilen Blumenerde, zwei Teilen Sand und einem Teil Kies gekauft oder selbst gemischt werden. Kakteenpflanzen haben auch eine mäßige Mulchschicht wie Kieselsteine, Steine ​​oder ähnliche Substanzen.

Nach der Etablierung benötigen Kakteen wenig Pflege und wenn überhaupt nur sehr wenig Wasser.

Video: 10 AWESOMELY BEAUTIFUL CRAFTS WITH PLANTS

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: