Arten von Helleborus: Erfahren Sie mehr über Sorten von Helleborusblüten

Helleborus-Sorten sind zahlreich und umfassen eine Reihe von Farben und sogar doppelte Blütenblätter. Diese hübsche kleine Blume ist eine gute Wahl für viele Gärten. Wählen Sie für eine verlängerte Blütezeit in Ihrem Garten eine oder mehrere der in diesem Artikel genannten Arten von Nieswurz.

Arten von Helleborus: Erfahren Sie mehr über Sorten von Helleborusblüten

Helleborus-Sorten sind zahlreich und umfassen eine Reihe von Farben und sogar doppelte Blütenblätter. Diese hübsche kleine Blume ist eine gute Wahl für viele Gärten, nicht nur für die vielen Sorten, sondern auch, weil sie blüht, wenn die meisten anderen Blumen fertig sind oder noch nicht in das Jahr gestartet sind. Wählen Sie für eine längere Blütezeit in Ihrem Garten eine oder mehrere dieser Arten von Nieswurzeln.

Was sind Nieswurzeln?

Diese mehrjährigen Blüten sind gegenüber Zone 4 widerstandsfähig, sodass sie in vielen Arten wachsen können verschiedene Gärten. Sie bringen zu Frühlingsbeginn Blüten hervor und haben immergrünes Laub, sodass die Nieswurz das ganze Jahr über Farbe und Textur verleiht. In milderen Klimazonen können sie sogar schon im Januar Blüten hervorbringen.

Diese gegen Hirsche resistenten und von vielen anderen Schädlingen nicht gestörten Blüten sind auch leicht zu züchten. Sie bevorzugen reiche Böden, Halbschatten und nur etwas Gießen im Sommer und bei trockenen Bedingungen. Das Schwierigste beim Anbau von Nieswurz ist die Wahl der Sorte.

Arten von Helleborus: Erfahren Sie mehr über Sorten von Helleborusblüten

Verschiedene Nieswurz-Pflanzentypen

Unter den vielen Nieswurz-Sorten finden Sie eine vollständige Palette von Farben, die es schwierig machen, aber Spaß machen, eine oder mehrere für Ihren Garten auszuwählen:

Korsische Nieswurz . Diese Sorte produziert nicht die größten oder dramatischsten Nieswurz-Blüten, aber sie wächst kräftig und erzeugt üppiges Laub. Die Blüten sind klein und hellgrün.

Elfenbeinprinz . Diese hübsche Sorte bringt eine Fülle von elfenbeinfarbenen Blüten hervor, die auch Chartreuse und errötende Adern in den Blütenblättern aufweisen. Das Laub ist blaugrün und die Pflanze ist kompakt in Größe und Dichte.

Winter Jewels . Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Nieswurzsorten, mit denen große Blüten in verschiedenen Farben erzeugt werden können. Diese sind auch als Fastenrose bekannt. Es gibt Kirschblüten, weiße und rosa Blüten mit roten Zentren; Goldener Sonnenaufgang, der gelb ist; Aprikose Erröten Sie mit den Aprikose gefärbten, weißen Blumenblättern; und der atemberaubende Black Diamond. Letzteres produziert violettes Laub, das sich in grüne und dunkle burgunderfarbene Blüten verwandelt, die fast schwarz sind.

Duftender Nieswurz . Wählen Sie die duftende Nieswurz, um sowohl das Aroma als auch das visuelle Interesse zu steigern. Die Blüten sind groß und von lebhafter lindgrüner bis gelber Farbe. Sie produzieren einen Duft, der von süß bis etwas skunkig variieren kann.

Picotee Lady . Diese Sorte von Nieswurz entwickelt grün-weiße Blüten mit rosa Adern und dunkelrotem Rand an jedem Blütenblatt.

Double Ladies . Die Doppeldamen sind Nieswurzpflanzen, die Blüten mit zwei Blütenblättern produzieren. Sie sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich, darunter Rot, Rosa, Weiß, Gelb und Lila.

Mit so vielen Nieswurz-Sorten zur Auswahl, ganz zu schweigen von den Eigenschaften, einfach zu züchten und von Winter bis Frühling zu produzieren Blüten, diese besondere Staude ist eine Top-Wahl für Vier-Jahreszeiten-Gärtner.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: