Arten von Gewöhnlichen Gartenkräutern

Wenn Sie daran denken, Kräuter anzupflanzen, fallen Ihnen viele ein. Wenn Sie mit dem Anbau essbarer Kräuter nicht vertraut sind, fragen Sie sich möglicherweise: "Welche Arten von Kräutern kann ich anbauen?" Lesen Sie hier die gängigen Gartenkräuter.

Arten von Gewöhnlichen Gartenkräutern

Wenn Sie daran denken, Ihre eigenen Kräuter anzupflanzen, fallen Ihnen viele ein. Die am häufigsten verwendeten Kräuter sind die, von denen Sie wissen, dass sie einige der Kräuter ersetzen, die Sie im Geschäft kaufen. Dies wären die essbaren Kräuter, mit denen jeder vertraut ist. Wenn Sie jedoch nicht mit dem Anbau essbarer Kräuter vertraut sind, fragen Sie sich möglicherweise: „Welche Arten von Kräutern kann ich anbauen?“ Dies ist eine Liste von Gartenkräutern, die in Kräutergärten am häufigsten vorkommen.

Arten von Gewöhnlichen Gartenkräutern

Arten von Gartenkräutern

Dies sind die Arten von Kräutern, die ich anbaue, wenn ich meine anbaue eigener Kräutergarten.

  • Basilikum – Basilikum ist sehr beliebt, was essbare Kräuter angeht, und passt hervorragend zu Tomatensaucen und anderen Tomatengerichten. Es erfordert viel Sonne und verlangt, dass Sie die reifen Blätter abschneiden, damit sie weiterhin größer werden.
  • Lorbeerblatt – Eine weitere der häufigsten Gartenkräuter ist das Lorbeerblatt. Dies eignet sich hervorragend für Suppen und Eintöpfe und wird als wilder Busch angebaut, der ziemlich groß werden kann. In einem kleinen Topf in Ihrer Küche ist die Pflege jedoch recht einfach.
  • Schnittlauch – Wenn es um die Arten von Kräutern geht, die Sie regelmäßig in Ihre Lebensmittel geben, möchten Sie den Schnittlauch nicht vergessen. Für essbare Kräuter eignet sich Schnittlauch hervorragend für Kartoffeln, Dips und sogar als Beilage zu vielen Cremesuppen. Sie wachsen wie hohes Gras auf und können bei Bedarf leicht abgeschnitten werden.
  • Dill Weed – Dill ist eines der häufigsten Kräuter, das sich nicht nur hervorragend für Dips und Salatsaucen eignet, sondern auch wunderbar im Garten duftet. Ich mag es, wie mein Kräutergarten im Freien duftet, wenn ich vorbeigehe und der Dill blüht.
  • Knoblauch – Knoblauch ist eine großartige Ergänzung für Ihren Garten, wenn Sie Ihre eigenen Kräuter anpflanzen. Obwohl Sie es vielleicht nicht als essbares Kraut, sondern eher als Zwiebel betrachten, ist es eines dieser essbaren Kräuter, die in nahezu allem, in dem Sie es verwenden, fantastisch sind.

Zum Schluss, wenn Sie darüber nachdenken Denken Sie bei Ihrer Liste mit Gartenkräutern daran, dass Petersilie, Salbei und Minze auch großartige Kräuter sind. Sie eignen sich für alle Arten von Rezepten, und Minze können Sie sogar zu Tees hinzufügen.

Wenn Sie sich fragen: „Welche Art von Kräutern kann ich anbauen?“ Sie müssen sich daran erinnern, dass Ihre Liste der Gartenkräuter nur auf die Zutaten Ihrer Rezeptbox beschränkt ist. Seien Sie kreativ und pflanzen Sie das, von dem Sie wissen, dass Sie es verwenden werden, wenn Sie Ihre eigenen Kräuter anpflanzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: