Arisarum Mouse Plant Info – Tipps für das Wachsen von Mauseschwanzaromen

Die Mauseschwanzpflanze ist eine interessante Waldpflanze mit mauseschwanzähnlichen Blüten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Züchten von Mäuseschwanzpflanzen, damit Sie sich an ihrer ungewöhnlichen Schönheit erfreuen können.

Arisarum Mouse Plant Info - Tipps für das Wachsen von Mauseschwanzaromen

Die Mäuseschwanzpflanze (Arisarum proboscideum) oder die Arisarum-Mauspflanze ist Mitglied der Arum Familie und ein Cousin auf der Kanzel. Diese kleine, interessante Waldpflanze stammt aus Spanien und Italien und ist schwer zu finden. Trotzdem sind diese Pflanzen pflegeleicht, frosthart und ideal für unerfahrene Gärtner. Weitere Informationen zum Wachsen von Mäuseschwanzaromen

Informationen zu Mäuseschwanzpflanzen

Mäuseschwanzpflanzen haben äußerst ungewöhnliche, schokoladenfarbene Blüten, die zylindrisch sind und nur wenig unter den Blättern sitzen “ Schwänze ” sichtbar. Wenn sich Blumen bündeln, erscheinen sie wie eine Familie von Mäusen, daher der Name. Die Blätter sind pfeilförmig und haben eine glänzende grüne Farbe.

Mäuse erscheinen sehr früh im Frühling und erreichen eine reife Höhe von knapp 6 Zoll mit einem interessanten mattenbildenden Wuchs. Im August wird diese Pflanze jedoch an den meisten Standorten ruhender.

Diese Pflanze wird üblicherweise als Bodendecker verwendet und verbreitet sich schnell und ist eine hervorragende Option für schwer zu befüllende Gebiete.

Wachsende Mäuseschwanzaromen

Mäuseschwanz vermehrt sich leicht, indem die Knollen geteilt werden, wenn die Pflanze ruht. Es genießt morgens Sonne und nachmittags Schatten und an einem feuchten Ort verbreitet es sich schnell, sobald es sich etabliert hat. Es kann invasiv sein. Wenn Sie also nicht möchten, dass es die Kontrolle übernimmt, pflanzen Sie es in einen Container.

Mouse Tail eignet sich ideal als Steingarten-, Fenster- oder Containerpflanze und bietet eine interessante Frühlingsdarstellung, egal wo es wird gepflanzt.

Vor dem Einpflanzen reichlich Erde und etwas Kompost einrühren. Eine 2-Zoll-Schicht Mulch schützt die Pflanze über den Winter und hilft, Feuchtigkeit zu speichern.

Arisarum Mouse Plant Info - Tipps für das Wachsen von Mauseschwanzaromen

Pflege von Mausschwanzpflanzen

Die Pflege von Mauspflanzen ist wirklich ganz einfach. Stellen Sie während des Pflanzenaufbaus viel Wasser zur Verfügung und gießen Sie dann, wenn sich der Boden trocken anfühlt. Wenn Sie Pflanzen in einem Behälter anbauen, müssen Sie mehr Wasser bereitstellen.

Tragen Sie während der Vegetationsperiode alle zwei Wochen Komposttee oder Flüssigdünger auf, um ein gesundes Laub und eine gesunde Blüte zu erzielen.

Obwohl diese Pflanze ist resistent gegen die meisten Insekten und Krankheiten, Spinnmilben fühlen sich davon angezogen. Wenn Sie Milben bemerken, besprühen Sie die Pflanze mit einem organischen Knoblauch-Schädlingsbekämpfungsspray. Das Hauptrisiko für diese niedlichen kleinen Pflanzen ist jedoch zu viel Feuchtigkeit in der Ruhephase.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: