Ariel-Pflaumenbaum-Info: Erfahren Sie, wie Sie Ariel-Pflaumen in der Landschaft anbauen

Wenn Sie Pflaumen mögen, werden Sie es lieben, Ariel-Pflaumenbäume anzubauen, die rosa Pflaumen produzieren. In den folgenden Informationen zum Ariel-Pflaumenbaum wird erläutert, wie Sie Ariel-Pflaumen im Hausgarten anbauen und pflegen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Inhalt posten

Ariel-Pflaumenbaum-Info: Erfahren Sie, wie Sie Ariel-Pflaumen in der Landschaft anbauen

Wenn Sie Messpflaumen mögen, werden Sie es lieben, Ariel-Pflaumenbäume zu züchten, die rosafarbene messpflaumen produzieren. Obwohl sie eine relativ kurze Haltbarkeit haben, lohnt es sich auf jeden Fall, diese unglaublich süßen, dessertartigen Früchte zu kaufen. In den folgenden Informationen zu Ariel-Pflaumenbäumen wird erläutert, wie Ariel-Pflaumen angebaut und gepflegt werden.

Ariel-Pflaumenbäume

Ariel-Pflaumenbäume wurden in Alnarp, Schweden, aus Autumn Compote und Count Althan’s Gage entwickelt 1960 auf den Markt gebracht.

Ein kräftiger aufrechter Baum, der Jahr für Jahr zuverlässig erntet. Ariel-Pflaumenbäume haben einen aufrechten, aber offenen Wuchs. Die Bäume tragen mittelgroße bis große, längliche Früchte mit einem dunkelrosa Äußeren und einem leuchtend goldenen Fruchtfleisch mit einem halb haftenden Stein.

Die Pflaumen sind zuckerhaltig (über 23%), haben jedoch einen Hauch von Geruch Damit eignen sie sich ideal als Dessert oder als kulinarische Pflaume.

Ariel-Pflaumenbaum-Info: Erfahren Sie, wie Sie Ariel-Pflaumen in der Landschaft anbauen

Anbau von Ariel-Pflaumen

Ariel-Pflaumen sind zum Teil selbstfruchtbar, profitieren jedoch von der Nähe zu anderen Bestäuber.

Wenn Sie Ariel-Pflaumen anbauen, achten Sie darauf, dass Sie einen Standort wählen, der mindestens 6 Stunden am Tag in der vollen Sonne liegt und einen gut durchlässigen, sandigen Boden mit einem pH-Wert von 5,5-6,5 aufweist.

Dieser Pflaumenbaum ist anfällig für Risse und Spalten, insbesondere in feuchteren Klimazonen. Es ist auch anfällig für bakteriellen Krebs und sollte daher nicht in Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit gepflanzt werden.

Ariel-Pflaumenbäume reifen in der letzten Septemberwoche bis zur ersten Oktoberwoche.

Ariel-Pflaumen haben eine kurze Haltbarkeit von 1-3 Tagen, aber für den passionierten Pflaumenkenner lohnt es sich, sie wegen ihres köstlichen, süßen und saftigen Geschmacks in die Landschaft einzufügen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: