Aralia Pflanzeninformation: Tipps zum Wachsen von Aralien

Aralia Pflanzeninformation: Tipps zum Wachsen von Aralien

Aralia ist ein auffälliges, mehrstämmiges Mitglied der Araliaceae-Familie, einer großen Familie mit mehr als 70 Arten. Pflanzenliebhaber können aus einer Vielzahl von Arten von Aralia wählen. Sie können diese Pflanze in einer Vielzahl von Formen genießen, darunter Laub- und immergrüne Sträucher und Bäume sowie schöne Zimmerpflanzen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zu Aralia-Pflanzen, einschließlich wachsender Aralien und Pflege von Aralien.

Aralia-Pflanzeninformationen

Es gibt verschiedene Arten von Aralia zur Auswahl. Einige davon sind:

  • California spikenard ( A. Californica ) ist eine der beliebtesten Arten von Aralias. Auch als Elchklee bekannt, erreicht der gebürtige Westküste Höhen und Breiten von 4 bis 10 Fuß. Diese Art zeichnet sich durch stachelige, weiße Blüten und lange, geteilte Blätter aus, die im Herbst goldgelb werden. California spikenard ist für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 8 geeignet. Angelica tree ( Aralia elata oder Aralia chinesis ) Zeigt auch lange, geteilte Blätter an, die bis zu 3 Fuß groß sind. Diese bunte Sorte umfasst Arten mit Blättern, die in cremefarbenem Weiß oder Gold eingefasst sind. Auffällige weiße Blüten erscheinen im mittleren bis späten Sommer. Diese Pflanze eignet sich für den Anbau in den Zonen 4 bis 9.
  • Fatsia japonica ( A. Sieboldii ) ist eine aufrecht stehende, buschige Pflanze mit großen, handförmigen Pflanzen Blätter von glänzendem Grün. Sie produziert im Herbst und Winter attraktive weiße Blüten. Dieser tropische Strauch eignet sich hervorragend als Zimmerpflanze und erreicht Höhen und Ausbreitungen von 3 bis 6 Fuß. Es bevorzugt wärmeres Klima der Zonen 8 bis 10.
  • Der Devil’s Walking Stick ( A. Spinosa ) ist auch als Hercules ‚Club bekannt. Diese 10 bis 20 Meter hohe Sorte ist eine winterharte, tropisch wirkende Pflanze mit stacheligen Stielen und Regenschirmen aus riesigen, stacheligen Blättern. Weiße Blüten erscheinen im mittleren bis späten Sommer über den Blättern. Diese laubwechselnde Art ist für die Zonen 4 bis 9 geeignet. Ming aralia ( Polyscias fruticosa ) ist eine vielseitige Indoor-Zierpflanze, die ungefähr sechs verschiedene Arten umfasst für ihr luxuriöses Laub. Diese Pflanze kann eine beeindruckende Größe von 6 bis 8 Fuß erreichen, oder sie kann beschnitten werden, um eine kleinere Größe zu erhalten. Diese Pflanze eignet sich für den Außenbereich im warmen Klima der Zone 10 und darüber.

Aralia Plant Care

Aralias-Pflanzen bevorzugen volle Sonne oder Halbschatten und benötigen einen gut durchlässigen Boden. Die Pflanzen funktionieren am besten an einem geschützten Ort, da starke Winde das Laub verbrennen können.

Regelmäßiges Wasser ist vor allem bei heißem, trockenem Wetter erforderlich. Der Boden sollte jedoch zwischen den Bewässerungen austrocknen, da die Pflanze keinen matschigen Boden verträgt. Zimmerpflanzen, die in Innenräumen gezüchtet werden, müssen in den Wintermonaten in der Regel weniger häufig bewässert werden – oftmals nur ein- oder zweimal pro Monat.

Halten Sie die Pflanze gesund, indem Sie sie im Frühling und Sommer alle zwei Monate mit einem Langzeitdünger versorgen.

Aralia erfordert ein minimales Zurückschneiden, aber Aralien im Freien müssen möglicherweise regelmäßig entfernt werden, damit sich die Pflanze nicht ausbreiten kann.

Aralia Pflanzeninformation: Tipps zum Wachsen von Aralien

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: