Aprikosenrostbehandlung: Wie man Aprikosen mit Rostpilz behandelt

Rost auf Aprikosenbäumen ist die häufigste Krankheit dieses Obstbaums. Wenn Sie Aprikosenbäume in Ihrem Garten haben oder wollen, klicken Sie auf diesen Artikel. Wir geben Ihnen Informationen zu Aprikosen mit Rostpilz und Techniken zur Bekämpfung von Aprikosenrost.

Inhalt posten

Aprikosenrostbehandlung: Wie man Aprikosen mit Rostpilz behandelt

Wenn Sie Aprikosen in Ihrem heimischen Obstgarten anbauen, können Sie davon ausgehen, dass Sie die saftigen goldenen Früchte verzehren. Aber wenn Sie diesen Obstbaum besitzen, müssen Sie möglicherweise auch mit Aprikosenrostpilz umgehen. Rost auf Aprikosenbäumen ist die häufigste Krankheit dieses Obstbaumes. Wenn Sie Aprikosenbäume in Ihrem Garten haben oder wollen, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen Informationen zu Aprikosen mit Rostpilz und Techniken zur Bekämpfung von Aprikosenrost.

Aprikosen mit Rostpilz

Rost auf Aprikosenbäumen wird durch den Pilz Tranzschelia discolor verursacht. Wie der Name des Pilzes andeutet, verfärbt Rost die Aprikosenblätter. Achten Sie auf die ersten Symptome von Aprikosenrostpilz auf der Unterseite des Blattes. Dort erscheinen mahagonifarbene Blasen mit einem entsprechenden gelben Fleck auf der Oberseite.

Aprikosen mit Rostpilz verlieren ihre Blätter frühzeitig. Sie werden schwarz und fallen spät in der Saison vom Baum. Der Baum bleibt früher ohne Blätter, als wenn er seine Blätter normalerweise verloren hätte.

Schäden durch Aprikosenrostpilz

Wenn Sie Rost an Aprikosenbäumen sehen, möchten Sie möglicherweise mit Aprikosenrost behandelt werden . Denken Sie jedoch daran, dass Aprikosen mit Rostpilz nicht sofort absterben. In der Tat können kleine Rostbefall überhaupt keinen Schaden anrichten. Selbst schwerer Befall kann das Wachstum des Baumes schädigen, aber nicht töten.

Das bedeutet, dass Sie Zeit haben, um herauszufinden, wie Sie Rost vermeiden können, bevor Sie chemische Sprays verwenden. Maßnahmen zur Vorbeugung der Krankheit sind die beste Methode zur Bekämpfung von Aprikosenrost.

Aprikosenrostbehandlung: Wie man Aprikosen mit Rostpilz behandelt

Behandlung von Aprikosenrost

Wenn Sie über die Bekämpfung von Aprikosenrost nachdenken, sollten Sie Maßnahmen ergreifen um rostfördernden Bedingungen vorzubeugen. Rost mag Feuchtigkeit und kühles Wetter. Halten Sie Ihre Bäume in hellem Sonnenlicht und in einem Abstand, damit die Luft zirkulieren kann.

Beschneiden Sie außerdem Ihre Aprikosenbäume, damit möglichst viele Blätter Sonnenlicht bekommen. Das Aufhacken von Laub ist auch ein wichtiger Bestandteil der Bekämpfung von Aprikosenrost. Wählen Sie für zukünftige Pflanzungen rostbeständige Sorten.

Wenn der Rost Jahr für Jahr zurückkehrt, müssen Sie eine Aprikosenrostbehandlung anwenden. Finden Sie ein speziell für Aprikosenrost hergestelltes Fungizid und verwenden Sie es gemäß den Anweisungen auf dem Etikett. Das Sprühen beginnt im Frühjahr, bevor die Knospen blühen, und wird in regelmäßigen Abständen während der gesamten Saison wiederholt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: