Anthurium Pflanzenschädlinge – Controlling Insekten auf Anthurien

Anthurium Pflanzenschädlinge - Controlling Insekten auf Anthurien

Anthurium ist ein beliebtes tropisches Ornament. Seine breite, bunte Spachtel ist das herausragende Merkmal dieser Pflanze und sie sind leicht zu pflegen und benötigen nur minimale Pflege. Anthuriumschädlinge sind jedoch ein ständiges Problem, insbesondere wenn die Pflanzen draußen wachsen. Mealybugs, Blattläuse, Thrips, Zunder und Spinnmilben sind häufige Schädlinge, die bei Zimmerpflanzen und tropischen Pflanzen vorkommen. Anthurium-Schädlingsbekämpfung beginnt mit dem Erkennen der Insekten, die die Pflanze befallen, und dann umgehende Maßnahmen, um sie auszurotten.

Anthurium-Pflanzenschädlinge

Anthurium oder Flamingoblumen stammen aus Südamerika und es gibt über 100 kommerzielle Sorten der Pflanze. Die einzigartige Blütenstruktur dieser Art macht sie zu einer Kuriositätspflanze und hat sie auch zu einer beliebten Zimmerpflanze gemacht. Flamingoblume ist eine schattenliebende Pflanze, die einen gut durchlässigen, hoch organischen Boden benötigt. Der Schädlingsbefall beginnt im Sommer, wenn das Wetter warm und die Temperaturen heiß sind. Anthurien in schlechten Bedingungen können durch Schädlinge dezimiert werden, da sie gestresst sind und nicht in der Lage sind, Eindringlinge von Insekten zu bekämpfen.

Die Schädlinge von Anthurium sind in erster Linie saugende Insekten. Ihre dicken Blätter werden im Allgemeinen nicht durch die Kauklasse der Schädlinge gestört. Anthuriumschädlinge entfernen allmählich den Pflanzensaft und verringern die Gesundheit der Flamingoblume im Laufe der Zeit. Die Auswirkungen können anfangs schwer zu erkennen sein, da diese Insektenarten sich nur langsam auf die Pflanzengesundheit auswirken, aber Sie können oft die Eindringlinge selbst erkennen.

Blattschweifblütenschädlinge können schwarz, grau, weiß, rot sein grün oder braun. Es sind kriechende Insekten, die ihre fressenden Maulteile in das Fruchtfleisch der Pflanze stecken und Saft herausziehen.

Thrips und Spinnmilben, die zu klein sind, um sie mit bloßem Auge zu sehen, ernähren sich auch von diesen Pflanzen. Spinnmilben hinterlassen winzige Netze, um ihre Anwesenheit zu erkennen, während ein weißes Stück Papier unter die Pflanze gelegt wird, während Sie schütteln, dass sie die winzigen schwarzen Thrips (sowie die Milben) zeigen kann.

Scale hat einen harten Körper und haftet eng an Pflanzenteilen, während es das Leben aussaugt. Mealybugs kommen am häufigsten in warmen Regionen und Pflanzenschädlingen vieler Zierpflanzen vor und ähneln einem Baumwollfleck.

Symptome von Anthuriumschädlingen

Die Kontrolle von Anthuriumschädlingen beginnt mit der korrekten Identifizierung der Eindringlinge. Saugen Insekten, wie Blattläuse, hinterlassen mit der Zeit verzerrte, gesprenkelte Blätter. Sie können auch von Ameisen begleitet werden, die den klebrigen süßen Honigtau lieben, den die Blattlaus hinterlässt.

Insekten wie Schuppen verursachen schwache Pflanzen und können visuell identifiziert werden. Sie haben hart geriffelte Panzer und winzige Beine. Das gelbe Tupfen in Blättern ist ein verräterisches Zeichen von Spinnmilben. Thrips verursachen auch gesprenkelte Blätter und ernähren sich von neuem Wachstum, ebenso wie Mealybugs.

Alle Insekten ernähren sich durch die Entfernung der pflanzlichen Flüssigkeiten, die reich an Kohlenhydraten und der Treibstoff für ihr Wachstum sind. Insgesamt verblassen Pflanzen, werden schlaff und erzeugen kein neues Wachstum. Es ist wichtig, dass Sie so bald wie möglich mit einem Programm zur Bekämpfung von Insekten auf Anthurien beginnen, um den Verlust der Pflanzenwüchsigkeit und potenziell beschädigter Blätter und Stängel zu verhindern.

21 Kontrolle von Insekten auf Anthurium

Anthurium-Insekten können häufig vorkommen Sie können auf natürliche Weise mit kurzen, scharfen Wasserschlägen kontrolliert werden, die die Schädlinge zerstören und oft ertrinken. Hartnäckige Insekten können auf gärtnerische Seifen- oder Ölsprays reagieren, die natürlich sind und die Pflanze nicht schädigen.

Sie können die Skala von Hand abwischen oder ein auf Pyrethrin basierendes Insektizid verwenden. Diese basieren auf natürlicher Basis und der Wirkstoff stammt aus Chrysanthemenpflanzen. Mealybugs sind wirklich schwer zu kontrollieren und erfordern möglicherweise ein Malathion-Spray oder eines, das Dimethoat enthält. Eine konsequente Mahnwache gegen Pflanzenschädlinge ist der beste Start für die Anthruium-Schädlingsbekämpfung und hilft, erheblichen Schaden bei großem Befall zu vermeiden.

Anthurium Pflanzenschädlinge - Controlling Insekten auf Anthurien

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: