Anpflanzen von Knoblauchknollen – Anbau von Knoblauch aus Zwiebeln

Knoblauchvermehrung wird häufig mit dem Anpflanzen von Knoblauchzehen in Verbindung gebracht. Eine andere Vermehrungsmethode ist auf dem Vormarsch: Knoblauch wächst aus Zwiebeln. Die Frage ist, können Sie Knoblauch aus Zwiebeln anbauen? Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Anpflanzen von Knoblauchknollen - Anbau von Knoblauch aus Zwiebeln

Knoblauchvermehrung wird häufig mit dem Anpflanzen von Knoblauchzehen in Verbindung gebracht, die auch als vegetative Vermehrung oder Klonen bezeichnet werden. Ein weiteres Verfahren zur kommerziellen Vermehrung ist ebenfalls auf dem Vormarsch — Anbau von Knoblauch aus Zwiebeln. Die Frage ist, ob Sie, der Hausgärtner, Knoblauch aus Zwiebeln anbauen können?

Können Sie Knoblauchzwiebeln anbauen?

Zunächst einmal wundern Sie sich vielleicht, was ein „Bulbil“ ist. Zwiebeln sind winzige, ungeteilte Zwiebeln, die in der Form von hartnäckigem Knoblauch hergestellt werden. Die Landschaft sieht aus wie eine Knoblauchblume; Die reproduktiven Teile sind jedoch nur zur Schau, es findet keine Fremdbestäubung statt. Im Wesentlichen handelt es sich bei den Zwiebeln um Klone der Mutterpflanze, die gepflanzt werden können, um eine Nachbildung dieser Mutterpflanze herzustellen.

Je nach Sorte können weniger als 10 oder 150 Knoblauchzwiebeln vorhanden sein. Auch die Größe von Bulbil reicht von einem Reiskorn bis zu einer Kichererbse. Die Antwort lautet also: Ja, Knoblauch lässt sich leicht aus Zwiebeln anbauen.

Knoblauchzwiebeln können gegenüber Gewürznelken von Vorteil sein. Die Vermehrung von Knoblauchzwiebeln kann Knoblauchstämme wiederbeleben, die Übertragung von durch den Boden übertragenen Krankheiten verhindern und ist auch wirtschaftlich. Jetzt möchte ich wetten, dass Sie wissen möchten, wie man Knoblauch aus Zwiebeln züchtet, aber zuerst müssen Sie sie ernten.

Ernten von Knoblauchpflanzenzwiebeln

Ernten Sie die Zwiebeln, wenn sie reif sind oder wenn die Der Cluster hat sich erweitert und die ihn umgebende Hülle aufgespalten. Sie können dies von der Pflanze abschneiden oder die gesamte Pflanze aufhängen und trocknen. Das Trocknen nimmt viel Zeit in Anspruch. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Form oder die Pflanze an einem trockenen Ort aufhängen, damit sie nicht schimmeln.

Wenn sich die Zwiebeln durch leichtes Reiben leicht entfernen lassen, können Sie sie von den Clustern trennen Entfernen Sie die Spreu und trocknen Sie sie in einer flachen Pfanne an einem belüfteten Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung weiter ab. Sie können dann sechs bis sieben Monate in einem unverschlossenen Behälter bei Raumtemperatur oder kühler gelagert werden. Nicht im Kühlschrank lagern.

Anpflanzen von Knoblauchknollen - Anbau von Knoblauch aus Zwiebeln

Anbau von Knoblauch aus Zwiebeln

Knoblauch mag reichhaltige, durchlässige Böden, die mit einer guten Dosis Kompost und einem pH-Wert von 6 bis 8 angereichert sind oder schwerer Lehmboden führt zu verformten Zwiebeln. Säen Sie die Zwiebeln in ein erhöhtes Bett, das je nach Größe 1 bis 2 cm tief ist und einen Abstand von 1 bis 2 cm hat. Der Tiefenunterschied beim Pflanzen von Knoblauchknollen erklärt deren Größe; winzige Zwiebeln sollten in geringerer Tiefe ausgesät werden. Platzieren Sie die Reihen 6 Zoll voneinander entfernt. Decken Sie die Zwiebeln gut mit Schmutz und Wasser ab.

Halten Sie die Fläche frei von Unkraut. Die kleinen Zwiebeln brauchen ungefähr drei Jahre, um eine große Zwiebel zu produzieren, während die größeren Zwiebeln im ersten Jahr kleine Zwiebeln produzieren. Im zweiten Jahr ernten Sie die Zwiebeln und heilen sie wie Knoblauch und pflanzen dann die „Runde“, die fällt, wieder ein. Bis zum dritten Jahr sollte der aus Zwiebeln wachsende Knoblauch einer Zwiebel normaler Größe entsprechen.

Video: Knoblauch pflanzen – Fünf Tipps vom Gärtner

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: