Anforderungen an kriechende Wacholder: Wachsende kriechende Wacholder

Wenn Sie eine niedrig wachsende Bodenbedeckung suchen, die durch Vernachlässigung gedeiht, probieren Sie kriechende Wacholder aus. Die Sträucher breiten sich aus, um sonnige Bereiche auszufüllen und können als Grundpflanzen oder Akzente verwendet werden. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Anforderungen an kriechende Wacholder: Wachsende kriechende Wacholder

Wenn Sie eine niedrig wachsende Bodendecke suchen, die durch Vernachlässigung gedeiht, probieren Sie es mit dem schleichenden Wacholder (Juniperus horizontalis). Diese anmutigen, aromatischen Sträucher füllen sonnige Bereiche und können als Grundpflanzen oder Akzente in Blumenrändern verwendet werden. Verwenden Sie sie in der Nähe von Terrassen, Veranden und Gartensitzen, wo Sie ihren angenehmen Duft genießen können. Erfahren Sie mehr über die Pflege von kriechendem Wacholder und die Verwendung von kriechendem Wacholder in Ihrer Landschaft.

Über kriechende Wacholder

Kriechender Wacholder ist ein niedrig wachsender immergrüner Strauch, der häufig als Bodendecker verwendet wird . Es verfügt über fahnenartige Zweige, die sich horizontal erstrecken. Das Laub hat im Frühling und Sommer oft einen blaugrünen Schimmer und im Winter einen pflaumenfarbenen Schimmer.

Männliche und weibliche Blüten wachsen auf getrennten Pflanzen, und die weiblichen Pflanzen bilden Beeren. Weder die Blüten noch die Beeren sind besonders zierend. Die Höhe variiert je nach Sorte. Sie können so kurz wie 6 bis 8 Zoll oder so groß wie zwei Fuß sein. Jede Pflanze kann sich über 6 bis 8 Fuß ausbreiten.

Die Bodendecke aus kriechendem Wacholder eignet sich ideal zum Xeriscaping. Das Wachsen von kriechenden Wacholderbüschen an Hängen und Hängen verhindert auch die Bodenerosion.

Anforderungen an kriechende Wacholderbüsche

Kriechende Wacholderbüsche passen sich fast jedem Boden an, auch solchen, die heiß, trocken und wenig fruchtbar sind. Tatsächlich gedeihen diese kleinen Sträucher unter heißen, trockenen Bedingungen in der Nähe von Wänden und Gehwegen, wo die meisten Zierpflanzen nicht überleben. Sie können auch ihre Trockenheit ausnutzen, indem Sie sie in Gebieten anpflanzen, in denen keine Bewässerung möglich ist.

Während sie in lehmigen, verdichteten und sandigen Böden gedeiht, in denen Gras nicht wächst, bevorzugen die Sträucher Gut durchlässiger Boden und sonniger Standort.

Anforderungen an kriechende Wacholder: Wachsende kriechende Wacholder

Pflege von Wacholderbüschen

Wie bei den meisten Wacholderbüschen ist auch die Pflege von Wacholderbüschen eine wartungsarme Pflanze, die nie beschnitten oder zurückgeschnitten werden muss. In der Tat werden kriechende Wacholderbäume nicht viel Schnitt tolerieren. Sie können jedoch einige der Pflanzen entfernen, wenn sie sich über ihre Grenzen hinaus ausbreiten. Möglicherweise ist es jedoch einfacher, eine Art oder Sorte auszuwählen, die von Natur aus eine Höhe erreicht und sich so ausbreitet, dass sie zu der von Ihnen gewünschten Stelle passt.

Achten Sie auf Insekten und Krankheiten. Kontrollieren Sie Sackwürmer und Webwürmer, indem Sie die Säcke und Bahnen entfernen und zerstören. Kontrollschuppeninsekten, Spinnmilben, Bergleute und Blattläuse mit Insektiziden, die für das Zielinsekt gekennzeichnet sind.

Kriechender Wacholder ist anfällig für verschiedene Pilzkrankheiten, die Gelbfärbung, Bräunung und Absterben verursachen. Schneiden Sie infizierte Pflanzenteile ab und verwenden Sie ein Fungizid, das für Wacholder bestimmt ist.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: