Anbau von Wassermelonen: Wie man Wassermelonen anbaut

Wassermelone ist eine warme Frucht, die von fast jedem geliebt wird. An einem heißen Sommertag schmeckt nichts besser als eine schöne Scheibe Wassermelone. Informationen zum Anbau von Wassermelonen finden Sie im folgenden Artikel.

Anbau von Wassermelonen: Wie man Wassermelonen anbaut

Zu den Anbaubedingungen für Wassermelonen gehören viel Sonnenschein am Tag und warme Nächte. Wassermelone ist eine warme Jahreszeitfrucht, die von fast jedem geliebt wird. Sie werden in Obstsalaten in Scheiben geschnitten und die Rinde wird sogar ausgehöhlt als Servierkorb oder Schüssel verwendet. An einem heißen Sommertag schmeckt nichts besser als eine schöne Scheibe Wassermelone.

Wenn Sie die besten Anbaubedingungen für Wassermelonen kennen, können Sie diese wunderbare Frucht anbauen.

Wie wachsen Wassermelonen?

Wenn Sie überlegen, wie Sie Wassermelonen anbauen, sollten Sie wissen, dass dies nicht der Fall ist so schwer. Die Anlage erledigt die ganze Arbeit. In der wärmeren Jahreszeit wachsen sie im Süden sehr gut, aber wenn Sie im Norden leben, gibt es Tipps für den Anbau von Wassermelonen, die befolgt werden können, damit Sie Ihre Bemühungen erfolgreich durchführen können.

Einer der besseren Tipps für den Anbau von Wassermelonen Pflanzen im Norden ist, dass Sie frühe Sorten im Haus und Pflanzentransplantationen beginnen sollten, anstatt den Samen direkt in den Boden zu pflanzen. Während die Pflanzen in Innenräumen angepflanzt und dann im Freien aufgestellt werden können, sollten Sie sie nicht zu früh ansetzen, da sich großwachsende Wassermelonensämlinge beim Umpflanzen nicht gut eignen.

Wassermelonen bevorzugen sandigen Lehmboden gegenüber anderen. Der Anbau von Wassermelonen erfordert auch Platz, da die Pflanzen Reben sind und viel Platz beanspruchen. Sämlinge sollten 2 bis 3 Fuß (.60-.91 m) voneinander entfernt gepflanzt werden. Auf jeden Fall sollten Sie 7 bis 10 Fuß (2-3 m) zwischen den Reihen einschließen.

Anbau von Wassermelonen: Wie man Wassermelonen anbaut

Wassermelonen-Pflanzenpflege

Sie möchten sicherstellen, dass der Bereich frei von Unkraut ist. Ein gutes, flaches Hacken ist am besten. Sie möchten die Wurzeln nicht stören, und Sie möchten mit Sicherheit keine Triebe von der Hauptpflanze abschneiden.

Als Teil Ihrer grundlegenden Pflege für Wassermelonenpflanzen sollten Sie auch berücksichtigen, dass sie viel brauchen aus Wasser. Sie sollten ihnen besonders Wasser geben, wenn es trocken wird, wie es oft im Hochsommer der Fall ist.

Ernten von Wassermelonen

Wie lange dauert es, bis Wassermelonen wachsen? Das Wachsen von Wassermelonen dauert vom Anfang bis zum Ende etwa 120 Tage. Woher weißt du, dass sie reif und bereit sind zu ernten?

Sie werden feststellen, dass diese kleinen lockigen Ranken braun werden und ein wenig knusprig werden. Auch die Farbe der Melone wird stumpfer. Die Haut der Wassermelone ist hart und widerstandsfähig gegen das Eindringen Ihres Fingernagels, wenn Sie versuchen, sie in die Melone zu drücken.

Eine andere Möglichkeit, festzustellen, ob die Melone reif ist, besteht darin, sie aufzuheben und umzudrehen . Wenn der Boden, auf dem er liegt, gelb ist, ist die Wassermelone wahrscheinlich reif.

Video: WASSERMELONEN anbauen | Anbau, Pflege, Ernte, Verkostung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: