Anbau von Süßkartoffelreben – Pflege von Zier-Süßkartoffeln

Die Zier-Süßkartoffelpflanze unterscheidet sich von ihren Gemüsegeschwistern. Während es essbare Süßkartoffelknollen produziert, trägt die Ziersorte farbenfrohere Blätter, was es zu einer beliebten Zimmerpflanze macht. Erfahren Sie hier mehr.

Anbau von Süßkartoffelreben - Pflege von Zier-Süßkartoffeln

Das Wachsen von Süßkartoffelreben sollte jeder Gärtner in Betracht ziehen. Diese attraktiven Reben sind gewachsen und gepflegt wie normale Zimmerpflanzen und verleihen dem Haus oder der Terrasse etwas Besonderes. Lesen Sie weiter für mehr Zier-Süßkartoffel-Informationen.

Zier-Süßkartoffel-Informationen

Die Zier-Süßkartoffel-Pflanze (Ipomoea butatas) unterscheidet sich etwas von ihrem südlich angebauten Gemüsegeschwister. Während essbare Süßkartoffelknollen (wenn auch nicht sehr schmackhaft und bitter) produziert werden, trägt die Ziersorte farbenfrohere Blätter, was sie zu einer beliebten Zimmerpflanze macht.

Diese Pflanze produziert rebenartige Stängel, die dem Philodendron ähnlich sind und dies erfordern Ähnlich wie bei Efeu in Innenräumen. Das kräftige Wachstum und die Trockenheitstoleranz von dekorativen Süßkartoffelreben machen sie zu einer großartigen Wahl für gemischte Behälter und Hängekörbe. Sie können auch im Freien als jährliche Bodenbedeckung in Blumenbeeten angebaut werden.

Arten von Zier-Süßkartoffeln

Beim Anbau von Zier-Süßkartoffelreben stehen verschiedene Sorten zur Auswahl. Beliebte Arten von dekorativen Süßkartoffeln sind:

  • Sweet Carolina ‘ Purple ’ – Dunkelviolettes Laub und kleinere Knollen. Auch ein weniger kräftiger Züchter. Geeignet für kleine Behälter.
  • Blackie – Fast schwarzes Laub mit tief geschnittenen Blättern.
  • Marguerite – Fettgrünes Laub in Chartreuse mit herzförmigen Blättern.
  • Tricolor – Ein weiterer, weniger kräftiger Winzer mit kleinen, spitzen Blättern, die mehrfarbig und in Grün-, Rosa- und Weißtönen bunt sind.

So ​​züchten Sie eine dekorative Süßkartoffelpflanze

Das könnten Sie sich fragen darüber, wie man eine dekorative Süßkartoffelpflanze züchtet. Süßkartoffelreben anzubauen ist nicht allzu schwierig. Sie vermehren sich leicht aus kleinen Wurzelstücken aus den Augenknospen der Knolle oder aus Stängelstecklingen, ohne dass Sie sich um Pflanzensamen kümmern müssen, wie bei ihrer Cousine aus dem Morgenrot.

Geben Sie Ihre Süßkartoffelknolle in ein Glas Wasser, wobei das obere Drittel freiliegt, indem es mit Zahnstochern befestigt wird. Stammstecklinge können auch innerhalb weniger Wochen unter Bewurzelung in Wasser gelegt werden.

Süßkartoffelreben genießen einen hellen, sonnigen Standort im Freien bei ähnlichen Bedingungen im Haushalt. Sie gedeihen auch in der Hitze. Geben Sie ihnen gut durchlässige Erde, egal ob sie in Töpfen oder im Boden wachsen. Stellen Sie in Behältern sicher, dass ausreichende Drainagelöcher vorhanden sind.

Anbau von Süßkartoffelreben - Pflege von Zier-Süßkartoffeln

Pflege von Süßkartoffelpflanzen

Die Pflege von Süßkartoffelpflanzen ähnelt der Pflege der meisten anderen Zimmerpflanzen im Haushalt, die Sommer verbringen draußen. Diese Pflanzen sind dürretolerant, sollten aber lieber feucht (nicht durchweicht) gehalten werden.

Obwohl sie sehr produktiv sind, können Sie sie monatlich düngen, wenn Sie dies wünschen, und zwar mit einem wasserlöslichen Allzweckdünger.

Überwachsene oder langbeinig aussehende Pflanzen können zurückgeschnitten werden, um ein buschigeres Wachstum zu fördern und sie unter Kontrolle zu halten. Mit diesen Stecklingen können neue Pflanzen angepflanzt werden, um das ganze Jahr über eine endlose Versorgung zu gewährleisten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: