Anbau von Mangold aus Saatgut – Wie und wann man Mangold sät

Mangold kann früh im Frühjahr begonnen werden und man kann davon ausgehen, dass er (normalerweise) in der Hitze des Sommers nicht verrutscht. Mehr über die Pflege von Mangold und den Zeitpunkt der Aussaat von Mangold erfahren Sie im folgenden Artikel. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Anbau von Mangold aus Saatgut - Wie und wann man Mangold sät

Mangold sollte in keinem Gemüsegarten fehlen. Es ist nahrhaft und schmackhaft und in einer Reihe von leuchtenden Farben erhältlich, sodass es sich lohnt, es zu züchten, auch wenn Sie nicht vorhaben, es zu essen. Es ist auch eine Biennale für kaltes Wetter, was bedeutet, dass es früh im Frühjahr gestartet werden kann und man sich darauf verlassen kann, dass es in der Sommerhitze (normalerweise) nicht abschießt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Mangold und den Zeitpunkt der Aussaat von Mangold zu erfahren.

Zeitpunkt der Aussaat von Mangold

Mangold-Samen können auf relativ kalten Böden keimen so niedrig wie 10 ° C (50 ° F). Mangoldpflanzen sind etwas frosthart, so dass die Samen etwa zwei Wochen vor dem durchschnittlichen letzten Frosttermin des Frühlings direkt im Boden ausgesät werden können. Wenn Sie jedoch einen Vorsprung haben möchten, können Sie diese drei bis vier Wochen vor dem letzten Frosttermin in Ihrer Region in Innenräumen einsetzen.

Mangold ist auch eine beliebte Herbsternte. Wenn Sie im Herbst Mangold-Samen anbauen, beginnen Sie diese etwa zehn Wochen vor dem durchschnittlichen ersten Herbstfrosttermin. Sie können sie direkt in den Boden säen oder in Innenräumen beginnen und sie auspflanzen, wenn sie mindestens vier Wochen alt sind.

Anbau von Mangold aus Saatgut - Wie und wann man Mangold sät

So ​​pflanzen Sie Mangold-Samen

Wachsen von Mangold aus Das Saatgut ist sehr einfach und die Keimraten sind normalerweise ziemlich hoch. Sie können Ihre Samen jedoch noch leistungsfähiger machen, indem Sie sie unmittelbar vor der Aussaat 15 Minuten lang in Wasser einweichen.

Pflanzen Sie Ihre Mangold-Samen in einer Tiefe von 1,3 cm in reichhaltiges, gelockertes, feuchten Boden. Wenn Sie Ihre Samen in Innenräumen einsetzen, pflanzen Sie die Samen in ein flaches Bett aus einzelnen Samenpfropfen mit zwei bis drei Samenpfropfen.

Wenn die Samen gekeimt sind, verdünnen Sie sie zu einem Keimling pro Pfropfen. Pflanzen Sie sie aus, wenn sie 5 bis 7,5 cm groß sind. Wenn Sie direkt in den Boden pflanzen, pflanzen Sie Ihre Samen im Abstand von 7,5 cm. Wenn die Sämlinge mehrere Zentimeter groß werden, verdünnen Sie sie alle 30 cm auf eine Pflanze. Sie können die verdünnten Sämlinge als Salatgrün verwenden.

Video: Mangold Anzucht und Pflanzung und Test

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: