Anbau von Leonotis-Pflanzen – Verwendung für die Ohrpflanze von Leonotis-Löwen im Garten

Das in Südafrika beheimatete Löwenohr ist ein beliebter Ziergegenstand im Hausgarten. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Anbau von Leonotis-Pflanzen und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von Leonotis-Löwenohrpflanzen im Garten.

Inhalt posten

Anbau von Leonotis-Pflanzen - Verwendung für die Ohrpflanze von Leonotis-Löwen im Garten

Ein wunderschöner tropischer Strauch aus Südafrika, Löwenohr (Leonotis) wurde bereits im 17. Jahrhundert nach Europa transportiert und fand dann mit frühen Siedlern den Weg nach Nordamerika. Obwohl einige Arten in tropischen Klimazonen invasiv sein können, ist Leonotis leonorus, auch bekannt als Minarettblume und Löwenklaue, ein beliebter Ziergegenstand im Hausgarten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachsen von Leonotis-Pflanzen und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Leonotis-Löwenohrpflanze im Garten zu erfahren.

Informationen zu Leonotis-Pflanzen

Leonotis ist eine schnell wachsende Pflanze, die schnell eine Höhe von 3 erreichen kann bis 6 Fuß. Die Pflanze besteht aus robusten, aufrechten Stielen, die runde Büschel von flockigen, rötlich-orangefarbenen, röhrenförmigen Blüten mit einem Durchmesser von 4 Zoll tragen. Die bunten Blüten sind sehr attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und Kolibris.

In seiner Heimat wächst Leonotis wild an Straßenrändern, in Buschlandschaften und anderen Grasflächen.

Anbau von Leonotis-Pflanzen

Wachsende Leonotis-Pflanzen zeigen die beste Leistung bei vollem Sonnenlicht und in nahezu jedem durchlässigen Boden. Die Löwenohrpflanze ist als mehrjährige Pflanze in den USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 geeignet. Wenn Sie nördlich von Zone 9 leben, können Sie diese Pflanze als einjährige Pflanze anbauen, indem Sie Samen im Garten kurz vor dem letzten erwarteten Frost im Frühjahr für säen Herbst blüht.

Alternativ können Sie einige Wochen zuvor Samen in Behältern in Innenräumen pflanzen und die Pflanze dann nach Ablauf der Frostgefahr im Freien stehen lassen. Wenn eine Kübelpflanze im ersten Herbst nicht blüht, bringen Sie sie für den Winter ins Haus, bewahren Sie sie an einem kühlen, hellen Ort auf und setzen Sie sie im Frühjahr wieder ins Freie.

Auch die Vermehrung von Löwenohrpflanzen ist möglich

Anbau von Leonotis-Pflanzen - Verwendung für die Ohrpflanze von Leonotis-Löwen im Garten

Pflege von Löwenohren

Die Pflege von Löwenohren ist minimal. Halten Sie neu gepflanzte Leonotis feucht, aber nicht feucht, bis die Pflanze etabliert ist. Zu diesem Zeitpunkt ist die Pflanze ziemlich dürretolerant, profitiert jedoch von gelegentlichem Gießen bei heißem, trockenem Wetter. Achten Sie darauf, dass Sie nicht übergießen.

Beschneiden Sie die Pflanze nach der Blüte und nach Bedarf, um mehr Blüten hervorzurufen und die Pflanze sauber und ordentlich zu halten.

Verwendet für Leonotis-Löwenohrpflanzen im Überfluss:

  • Leonitis ist eine auffällige Pflanze, die gut in einem Rahmen oder Sichtschutz mit anderen Strauchpflanzen zusammenwirkt.
  • Die Löwenohrpflanze eignet sich ideal für einen Schmetterlingsgarten, insbesondere in Kombination mit anderen Schmetterlingsmagneten wie Flaschenbürste oder Salbei.
  • Leonitis ist relativ salztolerant und eine schöne Ergänzung für einen Küstengarten.
  • Die auffälligen Blüten eignen sich auch für Blumenarrangements.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: