Anbau von Epidendrum-Orchideen – Pflege von Epidendren

Epidendrum-Orchideen gehören zu den häufigsten und ungewöhnlichsten Formen der Blüten. Weitere Informationen zum Anbau dieser Orchideen finden Sie in diesem Artikel. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Inhalt posten

Anbau von Epidendrum-Orchideen - Pflege von Epidendren

Epidendrum-Orchideen gehören zu den häufigsten und ungewöhnlichsten Formen der Blüten. Diese Gruppe von Orchideen umfasst über 1.000 Arten von subtropischen bis tropischen Pflanzen. Dies bedeutet, dass die meisten von ihnen nicht für den langfristigen Anbau im Freien geeignet sind. Stattdessen gedeihen sie in einem Gewächshaus oder sogar im Wohnbereich.

Die Pflege von Epidendrum-Orchideen ist eine Liebesarbeit und ein einzigartiges Hobby für den Orchideenliebhaber. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Pflege von Epidendren.

Informationen zu Epidendrum Orchid

Die meisten Orchideenpflegemittel sind gleich, aber nur für den Fall, dass Sie keine Ahnung haben, von welcher Sorte Orchidee, die Sie haben, hier einige Details zu den Epidendrums.

Die meisten dieser Pflanzen sind epiphytisch und leben an einem Baum oder einer Klippe mit minimalem Boden. Einige sind terrestrisch, aber sie leben auch von Nährmedien. Die Formen der Epidendren sind sehr unterschiedlich. Einige produzieren Pseudozwiebeln, während andere stielartige Stiele haben.

Die Farbe und Form der Blütenblätter hängt von der Sorte ab, aber der größte Teil der Gruppe hat eine charakteristische dreilappige Lippe am Boden der Blüte schließt sich der Mitte an.

Wachsende Epidendrum-Orchideen

Epidendrum-Orchideen sind hartnäckig und blühen während der Saison oft mehrmals. Die Pflanzen sind an nährstoffarme Standorte gewöhnt und können sich nur von Rinde ernähren oder in Töpfen mit Orchideenmedium wachsen. Die Pflanzen sind erstaunlich an eine Vielzahl von Bedingungen angepasst.

Warme Innenraumbedingungen sind der bevorzugte Zustand der Pflanze, vertragen jedoch Temperaturen bis zu 10 ° C. Ein paar Sammler interessieren sich nicht sehr für Epidendrum-Orchideen, da sie das Gefühl haben, dass die Blume im Vergleich zu anderen Arten nicht spektakulär ist. Es sind jedoch zähe kleine Pflanzen, und der Duft der Blüten parfümiert das Haus oder das Gewächshaus.

Die Vermehrung erfolgt durch Gewebekultur und ist zu Hause schwierig. Die Bedingungen müssen perfekt und steril sein, um eine Replik der Mutterpflanze zu erhalten. Die meisten Anfänger, die versuchen, selbst Epidendrum-Orchideen anzubauen, erhalten eine Hybridmischung anstelle einer echten Kopie. Glücklicherweise sind die Epidendrum-Orchideenpflanzen leicht verfügbar.

Anbau von Epidendrum-Orchideen - Pflege von Epidendren

Pflege der Epidendren

Die Pflege der Epidendrum-Orchideen ist minimal. Es sind harte Pflanzen, die an unwirtliche Bedingungen gewöhnt sind. Epidendren können Frostbedingungen nicht überstehen, eignen sich jedoch für fast alle Temperaturen über 10 ° C.

Obwohl sie indirektes helles Licht bevorzugen, bieten sie eine gute Leistung bei helleren bis dunkleren Bedingungen. Schneiden Sie die verbrauchten Blütenstiele ab, und Sie werden feststellen, dass die Pflanze nach etwa zwei Monaten wieder blüht.

Alle zwei Wochen mit Orchideennahrung düngen und etwa einmal pro Woche gießen. Halten Sie die Pflanze feucht, aber die Oberfläche des Rindenmediums sollte nicht feucht sein.

Orchideen mögen es, im Topf gebunden zu sein, daher ist das Umtopfen nicht besonders wichtig. Tun Sie dies etwa alle drei Jahre, um das Vergussmedium aufzufrischen. Verwenden Sie eine Orchideenmischung und einen Topf, der gerade groß genug ist, um die gerollten Wurzeln aufzunehmen.

In Florida können mehrere Arten im Freien wachsen, aber die Mehrheit der Gärtner muss sie in Innenräumen anbringen. Bewegen Sie die Pflanze nicht, wenn Sie einen Platz gefunden haben, den sie lieben. Sie scheinen sehr sesshaft und proprietär zu sein, sobald sie ihren gewählten Raum haben. Das Bewegen der Pflanze kann zu einer plötzlichen Verschlechterung des Gesundheitszustands führen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: