Anbau von Collard Greens: Wie und wann man Collard Greens anpflanzt

Der Anbau von Collard Greens ist eine südländische Tradition. Wenn Sie lernen, wie man Collard-Greens anbaut, ist dieses dunkelgrüne Blattgemüse zu anderen Jahreszeiten reichlich vorhanden. Lesen Sie hier für weitere Informationen.

Anbau von Collard Greens: Wie und wann man Collard Greens anpflanzt

Der Anbau von Collard Greens ist eine südländische Tradition. Die Grüns sind in vielen Gegenden des Südens Bestandteil der traditionellen Neujahrsgerichte und eine hervorragende Quelle für Vitamin C und Beta-Carotin sowie Ballaststoffe. Das Erlernen des Anbaus von Collard Greens bietet zu anderen Jahreszeiten reichlich dunkelgrünes Blattgemüse.

Wann werden Collard Greens angepflanzt?

Collard Greens sind ein Gemüse der kühlen Jahreszeit werden oft im Spätsommer bis Frühherbst für die Winterernte im Süden gepflanzt. In nördlichen Gebieten können Collards für die Herbst- oder Winterernte etwas früher gepflanzt werden.

Collards sind frosttolerant, daher ist der Anbau von Collard Greens in USDA-Anbaugebieten 6 und darunter eine ideale Ernte in der Spätsaison. Frost verbessert tatsächlich das Aroma von Collard Greens. Das Pflanzen von Collard Greens kann für eine Sommerernte auch im zeitigen Frühjahr erfolgen, es ist jedoch eine ausreichende Feuchtigkeit erforderlich, damit Collard Greens in der Sommerhitze erfolgreich wachsen können. Als Mitglied der Kohlfamilie können in der Hitze wachsende Collard Greens abblitzen.

Anbau von Collard Greens: Wie und wann man Collard Greens anpflanzt

Anbau von Collard Greens

Die beste Umgebung für den Anbau von Collard Greens ist eine mit feuchtem, fruchtbarem Boden. Das für die Bepflanzung von Collard Greens ausgewählte Gebiet sollte vollsonnig sein. Pflanzen Sie die Samen in Reihen, die mindestens einen Meter voneinander entfernt sind, da wachsende Blattgemüse groß werden und Platz zum Wachsen benötigen. Dünne Sämlinge im Abstand von 18 Zoll für ausreichend Platz in den Reihen. Fügen Sie die verdünnten Setzlinge in Salate oder Krautsalat ein, um diese Gerichte köstlich zu verfeinern.

Ernten Sie im Sommer wachsende Kohlgemüse, bevor es zum Verschrauben kommen kann. Während 60 bis 75 Tage eine durchschnittliche Erntezeit für den Anbau von Collard Greens bis zur Reife sind, können die Blätter jederzeit von der Unterseite der großen, ungenießbaren Stängel geerntet werden. Das Wissen, wann man Grünkohl anpflanzt, führt zu der produktivsten Ernte.

Schädlinge, die Grünkohl anbauen, ähneln denen anderer Mitglieder der Kohlfamilie. Blattläuse können sich auf neuem sukkulenten Wachstum versammeln und Kohlschlingen können Löcher in den Blättern fressen. Wenn Blattläuse entdeckt werden, achten Sie auf die Unterseite der Blätter des Kohlgemüses. Erfahren Sie, wie Sie Schädlinge auf Collard Greens bekämpfen, um Schäden an Ihrer Ernte zu vermeiden.

Lassen Sie in diesem Jahr unabhängig von Ihrem Standort einige Collard Greens im Gemüsegarten wachsen. Wenn es zur richtigen Zeit gepflanzt wird, ist das Wachsen von Kohl ein einfaches und lohnendes Gartenerlebnis.

Video: 20 FOOD PLANTS THAT YOU CAN EASILY GROW IN BALCONY

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: