Anbau von Brunnera – Pflanzenpflege für Brunnera Macrophylla

Brunnera ist eine der schönsten Pflanzen im schattigen Garten. Weitere Informationen zum Anbau dieser Pflanze finden Sie im folgenden Artikel. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Anbau von Brunnera - Pflanzenpflege für Brunnera Macrophylla

Die blühende Brunnera ist eine der schönsten Pflanzen im schattigen Garten. Die häufig als falsches Vergissmeinnicht bezeichneten zierlichen Blüten ergänzen attraktives, glänzendes Laub. Brunnera Sibirischer Wanzenschwanz wird wegen der Form seiner Blätter auch Heartleaf Brunnera genannt. Es ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die im Winter zurückliegt.

Über Brunnera-Pflanzen

Die hellblauen Blüten der Brunnera-Pflanzen ragen über die Blätter verschiedener Sorten. Brunnera-Pflanzen haben Blätter, die glänzend grün oder in verschiedenen Grau-, Silber- oder Weißtönen erscheinen, wie beispielsweise die beliebte Sorte Jack Frost. ’ Brunnera Sibirischer Bugloss blüht im frühen bis mittleren Frühjahr.

Wenn Sie Brunnera anbauen, stellen Sie die Pflanze teilweise im Schatten auf einen gut durchlässigen Boden, der gleichmäßig und leicht feucht gehalten werden kann. Brunnera-Pflanzen eignen sich nicht für trockene Böden und gedeihen auch nicht in feuchten Böden.

Die Pflanzenpflege für Brunnera macrophylla umfasst Bewässerung, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und eine gute Drainage zu gewährleisten brunnera Pflanzen sitzen nicht in feuchten Böden. Wachsende Brunnera erreicht eine Höhe von 1 ½ Fuß und einen Durchmesser von 2 Fuß und wächst auf einem kleinen Hügel.

Anbau von Brunnera - Pflanzenpflege für Brunnera Macrophylla

Wie pflanze ich Brunnera?

Brunnera-Blüten können sich selbst säen und leicht aus Samen sprießen, die fallen gelassen werden das vorherige Jahr. Wenn ja, graben Sie kleine Sämlinge und pflanzen Sie sie in Gebiete um, in denen mehr Brunnera angebaut werden soll. Sie können auch Samen von Brunnera-Pflanzen sammeln und neu pflanzen oder neu gekaufte Samen oder kleine Pflanzen pflanzen. Die Teilung bestehender Pflanzen ist ein weiteres Vermehrungsmittel.

Die Pflanze gedeiht leicht in den USDA-Winterhärtezonen 3-8, wenn die Bedingungen stimmen. Brunnera-Pflanzen bevorzugen einen reichen Boden. Wenn Sie Brunnera in den heißesten Zonen anbauen, vermeiden Sie es, dort zu pflanzen, wo die Nachmittagssonne heiß wird. Brunnera, insbesondere die mit bunten Blättern, sind sonnenempfindlich und können brennen.

Nachdem Sie Brunnera und etwas über die Pflanzenpflege für Brunnera macrophylla gelernt haben, probieren Sie es im Schatten aus Garten oder verwenden Sie es, um ein Waldgebiet einzubürgern. Sie werden feststellen, dass diese pflegeleichte Pflanze eine Bereicherung für jeden schattigen Bereich darstellt.

Video: Das Wald-Vergißmeinnicht

https://youtu.be/xVvjVRj8o94

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: