Anbau von Brombeeren in Behältern – Tipps zur Pflege von Brombeeren in Töpfen

Wenn diese Option nicht aktiviert ist, können Brombeerpflanzen ein Grundstück übernehmen. Eine gute Möglichkeit, sie zu korallen, ist der Anbau von Brombeeren in Behältern. Um herauszufinden, wie Brombeeren in einem Behälter angebaut werden, klicken Sie einfach auf den folgenden Artikel.

Anbau von Brombeeren in Behältern - Tipps zur Pflege von Brombeeren in Töpfen

Wo ich wohne, gibt es viele Brombeeren. Für manche Menschen sind die verdammten Dinge ein Schmerz im Nacken und können, wenn sie nicht überprüft werden, einen Besitz übernehmen. Ich liebe sie jedoch, und weil sie in jeder Grünfläche so leicht wachsen, entscheide ich mich, sie nicht in meine Landschaft aufzunehmen, sondern sie im umliegenden Land zu pflücken. Ich fürchte, sie werden im Garten ein bisschen zu enthusiastisch sein, und vielleicht auch Sie, aber eine gute Möglichkeit, sie zu korallen, ist der Anbau von Brombeeren in Behältern. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Brombeeren in einem Behälter angebaut werden.

Wie Brombeeren in einem Behälter angebaut werden

Brombeeren sind in den USDA-Zonen 6-8 recht einfach anzubauen, aber, wie bereits erwähnt, nur einmal etabliert kann aus der Hand wachsen. Eine gute Möglichkeit, ihr eher tollwütiges Wachstum einzudämmen, ist der Anbau von Brombeeren in Behältern. In einem Topf gezüchtete Brombeeren können nicht in die umliegenden Gartenbereiche gelangen.

Wählen Sie als Erstes die richtige Sorte für Brombeeren aus dem Behälter. Tatsächlich kann jede Brombeersorte in einem Topf angebaut werden, aber dornlose Sorten eignen sich besonders für kleine Räume und Innenhöfe. Einige davon sind:

  • „Chester“
  • „Natchez“
  • „Triple Crown“

Auch die aufrechten Sorten Beeren, die kein Spalier benötigen, sind ideal für Brombeeren, die in Behältern angebaut werden. Dazu gehören:

  • „Arapaho“
  • „Kiowa“
  • „Ouachita“

Als Nächstes müssen Sie auswählen Container. Wählen Sie für Brombeeren, die in einem Topf angebaut werden, Behälter mit einem Volumen von mindestens 15 cm. Brombeerwurzeln breiten sich eher aus als nach unten, sodass Sie mit einem flachen Behälter davonkommen können, solange die Pflanze Platz für die Entwicklung von Stöcken hat.

Pflanzen Sie Ihre Brombeere entweder in Blumenerde oder in eine Mutterbodenmischung. Überprüfen Sie, welche Sorte Sie gekauft haben und ob sie ein Gitter benötigt oder nicht. Wenn ja, befestigen Sie die Struktur beim Pflanzen an einer Wand oder einem Zaun, damit die Pflanze hochklettern kann.

Anbau von Brombeeren in Behältern - Tipps zur Pflege von Brombeeren in Töpfen

Pflege von Brombeeren in Töpfen

Beachten Sie, dass Brombeeren in Töpfen Alles, was sich in Töpfen befindet, benötigt mehr Wasser als wenn es im Garten gepflanzt wäre. Bewässern Sie die Pflanzen, wenn der oberste Zentimeter des Bodens trocken ist, möglicherweise sogar täglich.

Verwenden Sie einen ausgewogenen Volldünger, um die Beeren zu düngen und die Fruchtbildung zu fördern. Einmal im Frühling sollte ein Langzeitdünger aufgetragen werden, oder es kann während der Vegetationsperiode monatlich ein ausgewogener Dünger für Obstbäume und Sträucher verwendet werden.

Ansonsten ist die Pflege von Brombeeren in Töpfen eher eine Frage der Pflege Instandhaltung. Brombeeren liefern ihre besten Ernten auf 1-jährigen Stöcken. Sobald Sie geerntet haben, schneiden Sie die alten Stöcke auf Bodenniveau. Binden Sie neue Stöcke, die im Sommer gewachsen sind.

Wenn die Pflanzen aus dem Behälter herausgewachsen zu sein scheinen, teilen Sie sie im Winter alle 2-4 Jahre, wenn sie ruhen. Auch im Winter brauchen Brombeeren, die in Behältern angebaut werden, etwas Schutz. Mulchen Sie um die Basis der Pflanzen oder hacken Sie die Töpfe in die Erde und mulchen Sie sie dann darüber.

Ein wenig TLC und Ihre in einem Behälter angebauten Brombeeren geben Ihnen jahrelang Brombeerkuchen und -krümel, die Marmelade, die Sie essen können und Smoothies in Hülle und Fülle.

Video: Pferdemist für den Garten | Das braune Gold

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: