Ananas-Tops anpflanzen – Wie man ein Ananas-Top wachsen lässt

Ananas-Tops anpflanzen - Wie man ein Ananas-Top wachsen lässt

Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wussten Sie, dass der belaubte Aufsatz von im Handel gekauften Ananas können als interessante Zimmerpflanze verwurzelt und gezüchtet werden? Wählen Sie einfach eine frische Ananas in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft oder im Lebensmittelgeschäft aus, schneiden Sie die Spitze ab und keimen Sie Ihre Pflanze. Wählen Sie eines aus, das das attraktivste Laub hat, oder ein buntes Blatt für ein einzigartiges Ananaswurzeloberteil, das Sie das ganze Jahr über genießen können.

Ananas von Tops anbauen

Das Wurzeln von Ananasoberteilen ist einfach . Sobald Sie Ihre Ananas nach Hause gebracht haben, schneiden Sie die Blattoberseite etwa einen halben Zoll unter den Blättern ab. Dann entfernen Sie einige der untersten Blätter. Schneiden Sie den äußeren Teil der Ananasoberseite unten an der Krone oder am Stiel ab, bis Sie Wurzelknospen sehen. Diese sollten kleinen braunen Höckern am Rand des Stängels ähneln.

Lassen Sie den Ananasaufsatz vor dem Einsetzen mehrere Tage bis eine Woche trocknen. Dies hilft, die Oberfläche zu heilen, und entmutigende Probleme bei der Verrottung.

Ananasoberteile anpflanzen

Obwohl es möglich ist, eine Ananas im Wasser zu sprießen, haben die meisten Menschen ein besseres Glück, sie im Boden zu verwurzeln. Verwenden Sie eine leichte Bodenmischung mit Perlit und Sand. Legen Sie die Ananasoberseite bis zum Blattfuß in die Erde. Wasser gründlich gießen und in helles, indirektes Licht stellen.

Halten Sie es feucht, bis sich die Wurzeln entwickeln. Es sollte ungefähr zwei Monate (6-8 Wochen) dauern, bis sich Wurzeln etabliert haben. Sie können das Wurzeln überprüfen, indem Sie vorsichtig an der Oberseite ziehen, um die Wurzeln zu sehen. Sobald ein deutliches Wurzelwachstum aufgetreten ist, können Sie der Pflanze zusätzliches Licht geben.

Ananasanbau

Beim Anbau von Ananasoberteilen benötigen Sie mindestens sechs Stunden helles Licht. Gießen Sie Ihre Pflanze nach Bedarf und lassen Sie sie zwischen dem Gießen austrocknen. Sie können die Ananaspflanze im Frühling und Sommer ein- oder zweimal im Monat mit einem löslichen Zimmerpflanzendünger düngen.

Wenn Sie möchten, können Sie die Ananaspflanze im späten Frühling und Sommer an einem halbschattigen Standort im Freien bewegen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie ihn vor dem ersten Frost im Herbst zurückstellen, um zu überwintern.

Da Ananas langsam wachsende Pflanzen sind, erwarten Sie keine Blüte für mindestens zwei bis drei Jahre, wenn überhaupt. Es ist jedoch möglich, die Blüte reifer Ananaspflanzen zu fördern.

Wenn die Pflanze zwischen den Tränken auf ihre Seite gelegt wird, wird angenommen, dass sie die blüteninduzierende Ethylenproduktion fördert. Sie können die Ananas auch für mehrere Tage in einen Plastikbeutel mit einem Apfel geben. Äpfel sind dafür bekannt, Ethylengas abzugeben. Mit etwas Glück sollte die Blüte innerhalb von zwei bis drei Monaten stattfinden.

Wenn Sie lernen, wie man eine Ananasspitze züchtet, können Sie das interessante tropisch wirkende Laub dieser Pflanzen das ganze Jahr über genießen.

Ananas-Tops anpflanzen - Wie man ein Ananas-Top wachsen lässt

Video: How to Grow Dwarf Pineapples – Gardening Tips

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: