Amaryllis-Samenkapseln – Tipps zum Anbau von Amaryllis-Samen

Wenn Sie etwas Geduld haben, können Sie Ihre eigenen Amaryllis-Samenkapseln herstellen und keimen lassen. Weitere Informationen zur Vermehrung von Amaryllis-Samen und zum Pflanzen eines Amaryllis-Samens finden Sie im folgenden Artikel. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Amaryllis-Samenkapseln - Tipps zum Anbau von Amaryllis-Samen

Das Züchten von Amaryllis aus Samen ist ein sehr lohnender, wenn auch etwas langer Prozess. Amaryllis hybridisieren leicht, was bedeutet, dass Sie Ihre eigene neue Sorte direkt zu Hause entwickeln können. Das sind die guten Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass es Jahre dauert, manchmal bis zu fünf, um vom Samen zur blühenden Pflanze zu gelangen. Wenn Sie jedoch etwas Geduld haben, können Sie Ihre eigenen Amaryllis-Samenkapseln herstellen und keimen lassen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vermehrung von Amaryllis-Samen und das Pflanzen von Amaryllis-Samen zu erfahren.

Vermehrung von Amaryllis-Samen

Wenn Ihre Amaryllis-Pflanzen im Freien wachsen, sind sie möglicherweise von Natur aus bestäubt. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen wachsen lassen oder die Dinge nicht dem Zufall überlassen möchten, können Sie sie selbst mit einem kleinen Pinsel bestäuben. Sammeln Sie vorsichtig den Pollen aus dem Staubblatt einer Blume und streichen Sie ihn auf den Stempel einer anderen Blume. Amaryllis-Pflanzen können sich selbst bestäuben, aber Sie erzielen bessere Ergebnisse und eine interessantere Kreuzung, wenn Sie zwei verschiedene Pflanzen verwenden.

Wenn die Blüte verblasst, sollte der kleine grüne Knoten an ihrer Basis zu einem Samen anschwellen pod. Lassen Sie die Hülse gelb und braun werden und aufplatzen, dann pflücken Sie sie. Darin sollte sich eine Sammlung schwarzer, faltiger Samen befinden.

Amaryllis-Samenkapseln - Tipps zum Anbau von Amaryllis-Samen

Können Sie Amaryllis-Samen anbauen?

Das Anbauen von Amaryllis aus Samen ist absolut möglich, jedoch zeitaufwendig. Pflanzen Sie Ihre Samen so bald wie möglich in gut durchlässige Erde oder Vermiculite unter eine sehr dünne Schicht Erde oder Perlite. Die Samen gießen und im Halbschatten feucht halten, bis sie sprießen. Es ist nicht wahrscheinlich, dass alle Samen sprießen. Lassen Sie sich daher nicht entmutigen.

Nach dem Keimen ist es nicht schwierig, Amaryllis aus Samen zu züchten. Lassen Sie die Sprossen einige Wochen lang wachsen (sie sollten wie Gras aussehen), bevor Sie sie in größere Einzeltöpfe umpflanzen.

Füttern Sie sie mit einem Allzweckdünger. Halten Sie die Pflanzen in direkter Sonne und behandeln Sie sie wie jede andere Amaryllis. In ein paar Jahren werden Sie reichlich mit einer Vielzahl von Blüten belohnt, die Sie vielleicht noch nie zuvor gesehen haben.

Video: Super Methode!!! Samen aussäen und mit kochendem Wasser übergießen!!!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: