Alte Samen pflanzen – Können Sie veraltete Samen verwenden?

Alte Samen pflanzen - Können Sie veraltete Samen verwenden?

Das passiert allen Gärtnern. Wir neigen dazu, im Frühling ein bisschen wild zu werden und kaufen zu viele Samen. Sicher, wir pflanzen ein paar, aber dann werfen wir den Rest in eine Schublade und nächstes Jahr oder sogar viele Jahre später finden wir sie und fragen uns, ob es möglich ist, alte Samen anzupflanzen. Ist es eine Verschwendung von Zeit, alte Samen zu keimen?

Können Sie veraltete Samen verwenden?

Die einfache Antwort ist, alte Samen zu pflanzen, ist möglich und in Ordnung. Durch die Verwendung alter Samen wird kein Schaden entstehen. Die Blumen oder Früchte, die aus veralteten Samen stammen, haben die gleiche Qualität, als würden sie aus frischem Samen gezüchtet. Die Verwendung von Samen aus alten Gemüsesaatgutpaketen erzeugt Gemüse, die genauso nahrhaft sind wie die Samen der aktuellen Saison.

Es geht nicht so sehr darum, alte Samen zu verwenden, sondern eher Ihre Chancen, alte Samen zu keimen.

Wie lange bleiben alte Samen lebensfähig?

Damit ein Samen keimen kann, muss er lebensfähig oder lebendig sein. Alle Samen sind lebendig, wenn sie von ihrer Mutterpflanze stammen. In jedem Samen gibt es eine Babypflanze, und solange er lebt, wächst der Samen selbst dann, wenn es sich um technisch veraltete Samen handelt.

  • Drei Hauptfaktoren beeinflussen die Lebensfähigkeit eines Saatguts:

    Alter – Alle Samen bleiben mindestens ein Jahr lang lebensfähig, und die meisten sind zwei Jahre lang lebensfähig. Nach dem ersten Jahr beginnen die Keimungsraten für veraltetes Saatgut zu sinken.

  • Typ – Die Art des Saatguts kann beeinflussen, wie lange ein Saatgut erhalten bleibt. Einige Samen, wie Mais oder Paprika, werden es schwer haben, die zweijährige Marke zu überleben. Einige Samen wie Bohnen, Erbsen, Tomaten und Karotten bleiben bis zu vier Jahre haltbar. Samen wie Gurken oder Kopfsalat können bis zu sechs Jahre lang lebensfähig bleiben.
  • Lagerungsbedingungen – Ihre alten Gemüsesamen- und Blumenpakete haben eine viel bessere Chance, ihre Samen weiterhin zu erhalten gut gelagert. Samen bleiben länger haltbar, wenn sie an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden. Ihre Produktschublade im Kühlschrank ist eine gute Wahl für die Aufbewahrung.

Unabhängig vom Datum auf Ihrem Saatgutpaket ist das Keimen alter Samen einen Versuch wert. Die Verwendung von alten Samen ist eine großartige Möglichkeit, die Exzesse des letzten Jahres auszugleichen.

Alte Samen pflanzen - Können Sie veraltete Samen verwenden?

Video: VEGAN 2018 – The Film

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: