Allgemeiner schwarzer Arzneipflanzen-Kräutergebrauch: Erfahren Sie, wie schwarze Arzneipflanzen angebaut werden

Schwarzer Arzneipflanzen wurden ursprünglich vor vielen Jahren für landwirtschaftliche Zwecke aus Europa und Asien nach Nordamerika eingeführt. Obwohl Schwarzmediziner heutzutage als weit verbreitetes Unkraut angesehen werden, hat es bestimmte pflanzliche Verwendungen. Klicken Sie hier, um mehr über dieses interessante Kraut zu erfahren.

Allgemeiner schwarzer Arzneipflanzen-Kräutergebrauch: Erfahren Sie, wie schwarze Arzneipflanzen angebaut werden

Ursprünglich wurde der Schwarzmediziner (Medicago lupulina) eingeführt, der auch als gelbes Kleeblatt, Hopfenmediziner, schwarzer Nonesuch, Schwarzkraut oder Schwarzklee bekannt ist nach Nordamerika aus Europa und Asien vor vielen Jahren für landwirtschaftliche Zwecke. Seit dieser Zeit hat sich diese schnell wachsende Pflanze eingebürgert und wächst auf trockenen, sonnigen Straßenrändern, unbebauten Grundstücken, unkrautigen Wiesen und anderen Brachflächen in weiten Teilen der USA und Kanadas.

Obwohl schwarzer Sanitäter in Betracht gezogen wird ein gewöhnliches Unkraut, es hat bestimmte pflanzliche Verwendungen. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses interessante Kraut zu erfahren.

Black Medic Kräuterverwendung und Warnhinweise

Black Medic Extrakt soll antibakterielle Eigenschaften haben und möglicherweise als mildes Abführmittel wirksam sein. Es kann jedoch die Blutgerinnung erhöhen und sollte nicht von Personen angewendet werden, die blutverdünnende Medikamente einnehmen. Black Medic sollte auch von Kindern, älteren Menschen und schwangeren Frauen vermieden werden.

Können Sie Black Medic essen?

Samen und Blätter von Black Medic sind essbar. Pflanzenhistoriker glauben, dass Indianer die Samen geröstet oder zu Mehl gemahlen haben könnten. In Europa und Asien wurde das Laub ähnlich wie Kohl oder Spinat gekocht.

Die Blüten sind sehr attraktiv für Bienen und werden häufig zur Herstellung von aromatischem Honig verwendet. Sie können auch ein paar Blätter in einen geworfenen Salat werfen, obwohl die meisten Leute den Geschmack für bitter und unangenehm halten.

Allgemeiner schwarzer Arzneipflanzen-Kräutergebrauch: Erfahren Sie, wie schwarze Arzneipflanzen angebaut werden

So ​​züchten Sie schwarze Medic-Kräuter

Wenn Sie schwarze Medic-Kräuter züchten möchten wachsen die Pflanzen in relativ fruchtbaren, alkalischen Böden und vertragen keine Böden mit hohem pH-Wert. Die Pflanze benötigt auch volles Sonnenlicht und eignet sich nicht für Schatten.

Pflanzen Sie schwarze Arznei-Samen im zeitigen Frühjahr für eine Gründüngung oder erst im Herbst, wenn Sie die Pflanze überwintern möchten.

Anmerkung : Die winzigen gelben Blüten blühen vom späten Frühling bis zum Herbst, gefolgt von gehärteten schwarzen Hülsen mit jeweils einem bernsteinfarbenen Samen. Black Medic ist eine weit verbreitete Selbstsämaschine, die leicht unkrautig und aggressiv werden und sich schließlich zu großen Kolonien ausbreiten kann. Schwarze Mediziner in Gärten können auch schwaches Rasengras überwältigen und so zu einem echten Schläger auf Rasenflächen werden. Ziehen Sie in Betracht, schwarze Heilkräuter in Behältern anzubauen, wenn dies ein Problem darstellt.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie ein Kraut oder eine Pflanze für medizinische Zwecke oder auf andere Weise verwenden oder einnehmen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen medizinischen Kräuterkundler.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: