Akazien-Koa-Pflege – Erfahren Sie, wie Sie Koa-Akazienbäume in der Landschaft züchten

Das Züchten eines Koa-Baums sollte nur unter den richtigen Bedingungen erfolgen, insbesondere auf Hawaii, seiner Heimatregion. Dies sind wunderschöne schattenspendende Bäume, die sich in ihrem natürlichen Lebensraum am besten eignen, aber auf eine kürzere Lebensdauer und eine geringere Größe herangezogen werden können. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Akazien-Koa-Pflege - Erfahren Sie, wie Sie Koa-Akazienbäume in der Landschaft züchten

Das Züchten eines Koa-Baums sollte nur unter den richtigen Bedingungen erfolgen, insbesondere in Hawaii, der Heimatregion. Dies sind wunderschöne schattenspendende Bäume, die in ihrem natürlichen Lebensraum am besten zur Geltung kommen, aber in den Wohngebieten Hawaiis auf eine kürzere Lebensdauer und eine geringere Größe gebracht werden können.

Informationen zu Akazienkoa

Wo wachsen Akazienkoabäume? Akazien-Koa stammt aus Hawaii und wächst auf den meisten Inseln auf natürliche Weise. Es ist auch der größte einheimische Baum im Staat. Das Holz des Baumes wird für Möbel und Kunsthandwerk geschätzt, aber es ist schwer zu bekommen und wird meistens aus Resten oder auf Weideflächen geerntet. Diese Bäume wachsen auf natürliche Weise in den Hochlandwäldern von Hawaii, und wenn sie in Höfen und Gärten gezüchtet werden, sind sie wegen ihres Schattens und ihrer Abschirmung besonders beliebt.

In ihrer natürlichen Umgebung kann ein Akazienkoabaum über 30 m (100 Fuß) groß werden. ) hoch. In der Landschaftsgestaltung bleiben sie im Allgemeinen viel kleiner, näher an 6 bis 9 m (20 bis 30 Fuß) und können nur 5 bis 20 Jahre alt werden.

Koa-Bäume bilden einen schönen, schirmartigen Baldachin, der das kann bis zu 12 m breit sein. Sie wachsen am besten in Höhen von 610 m und höher, was ein Grund dafür ist, dass sie in Wohngebieten nicht so lange unten leben.

Akazien-Koa-Pflege - Erfahren Sie, wie Sie Koa-Akazienbäume in der Landschaft züchten

Anbau von Koa-Akazien

Obwohl sie in tieferen Lagen sowie in Stadt- und Wohnvierteln nicht so gut wachsen, ist der Anbau eines Koa-Baums in der Landschaft sehr beliebt. Sie wachsen schnell, bis zu zwei Meter pro Jahr, halten aber nicht länger als ein paar Jahrzehnte.

Sie sind für ihr schnelles Wachstum und das Hinzufügen von schnellem Schatten und Abschirmung in Höfen bekannt. Die Bäume können buschig und kürzer oder größer und gerader werden. Beschreiben Sie daher bei der Suche nach einem Baum in einem Kinderzimmer die Art des Baumwachstums, die Sie bevorzugen. Sie sind anfällig für Schäden durch Rasenmäher und Unkrautvernichter, und ein kleiner Schnitt kann dazu führen, dass Fäulnis einsetzt und häufig einen Baum tötet. Halten Sie einen breiten Mulchring um die Koa-Bäume, um sie vor physischen Schäden zu schützen.

Wenn Sie auf Hawaii wachsen, sollten die Bedingungen für eine minimale Pflege stimmen. Bewässern Sie den Baum, bis er feststeht. Dann sollte es ausreichend regnen. Stellen Sie sicher, dass der Boden gut abfließt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: