Ageratum-Pflanzen – Anbau und Pflege von Ageraten

Blaue Blumen für den Garten sind manchmal schwer zu züchten. Aber Ageratum-Pflanzen mit flauschigen blauen Blüten verleihen Ihrem Garten die gewünschte blaue Farbe, und die Pflege ist ganz einfach. Dieser Artikel hilft.

Inhalt posten

Ageratum-Pflanzen - Anbau und Pflege von Ageraten

Blaue Blumen für den Garten sind manchmal schwer zu züchten. Die Auswahl ist begrenzt und die meisten erfordern einen vollständigen Sonnenstandort. Ageratum-Pflanzen mit flauschig blauen Blüten verleihen Ihrem Garten die gewünschte blaue Farbe, auch wenn er teilweise im Schatten liegt. Das Pflegen von Ageraten ist einfach und leicht, insbesondere für Anfänger.

Die im Garten am häufigsten vorkommende Ageratum-Blume ist eine Hybride, die in einer zierlichen und kompakten Form wächst. Wenn Sie lernen, Ageratum zu pflanzen und erfolgreich zu züchten, haben Sie immer eine blaue Blumenoption für das Beet oder den Rand.

Was ist Ageratum?

Für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Blumengärten haben Fragen Sie sich vielleicht: „Was ist Ageratum und wie wird es angebaut?“ Ageratum houstonianum stammt aus Mexiko und gehört zu den am häufigsten angebauten Ageratum-Sorten. Ageratums bieten weiche, runde, flauschige Blüten in verschiedenen Schattierungen von Blau, Rosa oder Weiß, wobei Blau am häufigsten vorkommt.

Ageratum-Pflanzen wachsen aus Samen oder kleinen Sämlingen, die manchmal in Gartencentern vorkommen. Mehr als 60 Sorten der blauen Ageratum-Blüte sind erhältlich und erreichen im ausgewachsenen Zustand oft nur 6 bis 8 Zoll. Das wilde Ageratum ist ein höheres Exemplar, das reichlich aussät, aber die meisten verfügbaren Samen des Ageratums stammen von Hybriden.

Beliebte Sorten der Ageratum-Blüten bieten eine Reihe von blauen Farben und umfassen die folgenden Sorten:

  • Hawaii ‘ – Dieser Typ hat königsblaue Blüten. Sie blüht früh und ist eine der langlebigsten Arten.
  • Blue Mink ‘ – Diese Sorte hat puderblaue Blüten und erreicht eine Höhe von 30 cm.
  • Blue Danube ‘ – Eine Sorte, die nur 6 bis 8 Zoll groß ist und Blüten in einem mittelblauen Farbton aufweist.

Rosa und weiß blühende Sorten sind ebenfalls erhältlich, neigen jedoch dazu, früh zu verdorren und einen abgenutzten, braunen Look anzunehmen

Pflanzen von Ageratum

Ageratum-Pflanzen können aus Samen gewonnen werden, wenn sich der Boden im Freien erwärmt hat. Bedecken Sie die Samen leicht, da Samen von Ageratum-Pflanzen Sonnenlicht benötigen, um zu keimen.

Ageratum-Pflanzen - Anbau und Pflege von Ageraten

Pflege von Ageratums

Eine einjährige und manchmal mehrjährige Blüte, damit die Blüten der Ageratum-Blüte frühzeitig beginnen. Die Ageratum-Blüte blüht von Frühling bis Herbst, wenn sie richtig gepflegt wird. Zur Pflege der Ageraten gehört die regelmäßige Bewässerung, bis sich die Pflanze etabliert hat. Verwenden Sie warmes Wasser, um die Pflanze für eine Menge blauer Blüten zu bewässern.

Sie sollten auch abgestorbene Blüten nach Bedarf verwenden, um mehr Blumen zu fördern.

Das Wachsen und Pflegen von Ageraten ist einfach. Halten Sie sich an die beliebten blauen Blüten des Ageratums, und genießen Sie die einfache blaue Blume dieses Jahr in Ihrem Garten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: