Afrikanische Veilchenkrankheiten: Was verursacht den Ringfleck auf afrikanischem Veilchen?

Afrikanische Veilchenkrankheiten: Was verursacht den Ringfleck auf afrikanischem Veilchen?

Es gibt etwas so einfaches und beruhigendes an afrikanischen Veilchen. Ihre frechen, manchmal auch dramatischen Blüten können jedes Fensterbrett aufmuntern, während ihr unscharfes Laub härtere Einstellungen mildert. Für einige bringen afrikanische Veilchen Gedanken an Omas Haus zurück, für andere kann es jedoch zu Frustration führen. Probleme wie Flecken auf afrikanischen Veilchenblättern scheinen aus dem Nichts zu kommen und machen aus einer schönen Pflanze über Nacht einen Alptraum. Lesen Sie weiter, um mehr über den Ringfleck auf afrikanischen Veilchenpflanzen zu erfahren.

Über den Afrikanischen Violetten Ringfleck

Bei allen afrikanischen Veilchenkrankheiten handelt es sich beim Afrikanischen Violetten Ringfleck um den am wenigsten schwerwiegenden, dem Sie begegnen können . Tatsächlich ist es nicht einmal eine Krankheit, obwohl sie sich wie eine darstellt. Wenn Blätter auf afrikanischen Veilchen fleckig sind und Sie Pilz- und virale Krankheitserreger ausgeschlossen haben, gibt es nur eine Antwort, die sinnvoll ist: Afrikanischer Veilchenring. Hobbyisten sind mit diesem Problem viel zu vertraut, aber es ist leicht zu handhaben.

Flecken auf afrikanischen Veilchenblättern treten auf, wenn die Blätter selbst bewässert werden. Tatsächlich waren Studien aus den 1940er Jahren dazu gedacht, das Rätsel dieser Anomalie zu lösen. Sowohl Poesch (1940) als auch Eliot (1946) stellten fest, dass afrikanische Veilchen Laubschäden erleiden können, wenn die Wassertemperatur um 8 ° C (46 Grad Fahrenheit) niedriger ist als das Pflanzengewebe.

Im Blatt Das kalte Oberflächenwasser wirkt wie Erfrierungen, wobei Chloroplasten schnell abgebaut werden. In anderen Fällen kann warmes Wasser, das auf Blattflächen steht, ultraviolette Strahlen verstärken und einen Sonnenbrand auf diesen empfindlichen Geweben verursachen.

Behandlung von African Violet Ring Spot

Am Ende des Tages befinden sich afrikanische Veilchen wirklich sehr empfindliche Pflanzen und erfordern eine sorgfältige Berücksichtigung der Temperaturen ihrer Gewebe. Der Schaden am afrikanischen violetten Ringpunkt kann nicht rückgängig gemacht werden, aber das Verhalten, das ihn verursacht, kann korrigiert werden, und neue Blätter werden letztendlich die verletzten Blätter ersetzen.

Zum ersten Mal niemals ein Blatt afrikanischer Veilchen gießen – dies ist ein sicherer Weg, mehr Ringpunkte oder noch schlimmeres zu erzeugen. Bewässerung von unten ist das Geheimnis des Erfolges afrikanischer Veilchen.

Sie können selbstbewässernde Übertöpfe kaufen, die speziell für afrikanische Veilchen entwickelt wurden, einen Docht in den Topf Ihrer Pflanze einbauen und ihn zum Wässern von unten oder zum Gießen der Pflanze verwenden von einer Untertasse oder einem Gericht. Welche Methode auch immer Sie bevorzugen, denken Sie daran, dass diese Pflanzen auch für Wurzelfäule anfällig sind. Ohne spezielle Hardware wie ausgefallene Töpfe oder Dochtsysteme müssen Sie darauf achten, stehendes Wasser zu entfernen, das direkt mit dem Boden in Kontakt kommt Die Bewässerung ist abgeschlossen.

Afrikanische Veilchenkrankheiten: Was verursacht den Ringfleck auf afrikanischem Veilchen?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: