Abfallende Hyazinthenblüten – So beheben Sie Knospenprobleme mit Hyazinthen

Knospenprobleme mit Hyazinthen sind selten, aber gelegentlich blühen diese Frühlingszwiebeln nicht. Wenn man herausfindet, warum Hyazinthenknospen abfallen oder, schlimmer noch, warum sie überhaupt keine Knospen gebildet haben, kann dies eine Weile dauern. Dieser Artikel wird helfen.

Abfallende Hyazinthenblüten - So beheben Sie Knospenprobleme mit Hyazinthen

Hyazinthen sind der Vorbote des warmen Wetters und der Vorbote einer Kopfgeldsaison. Knospenprobleme mit Hyazinthen sind selten, aber gelegentlich blühen diese Frühlingszwiebeln nicht. Wenn man herausfindet, warum Hyazinthenknospen abfallen oder, schlimmer noch, warum sie überhaupt keine Knospen gebildet haben, kann dies eine Weile dauern. Verschiedene Insekten und Tiere finden Knospen eine leckere Ergänzung zu ihrer Ernährung im zeitigen Frühjahr, während unsachgemäßes Kühlen zu Problemen mit Hyazinthenblüten führen kann. Wenn Sie sicher sind, dass Sie gute Zwiebeln ausgewählt haben und diese richtig positioniert sind, lassen Sie sich auf Hände und Knie nieder und finden Sie heraus, warum Ihre Blumen verschwunden sind.

Warum Hyazinthenknospen abfallen

Frühlingszwiebeln müssen mindestens 12 bis 15 Wochen gekühlt werden. Dies hilft den Glühbirnen, die Ruhe zu brechen und ein kräftiges Wurzelsystem zu entwickeln. Hyazinthen werden normalerweise im Herbst gepflanzt, damit die Natur diese Abkühlungsperiode gewährleisten kann. Alternativ können Sie vorgekühlte Zwiebeln kaufen und im Frühjahr pflanzen.

Wenn sich Ihre Knospen bilden, aber fallen, bevor sie sich öffnen können, liegt die Ursache möglicherweise in Ihrem Boden. Unsachgemäß entwässerter Boden ist für die meisten Zwiebeln eine Todesursache. Es fördert die Fäulnis, die das Wachstum aufhalten kann.

Eine weitere mögliche Ursache ist eine schlechte Bodenernährung. Nehmen Sie beim Pflanzen immer ein gutes Zwiebelfutter auf, um Ihren Zwiebeln die beste Chance zum Keimen und Blühen zu geben.

Darüber hinaus naturalisieren sich die Zwiebeln im Laufe der Zeit und bilden Bläschen, die innerhalb weniger Jahre zu vollen Zwiebeln heranwachsen. Die alten Blumenzwiebeln hören auf, sich zu blühen, aber fürchten Sie sich nicht, die Blumenzwiebeln treten bald auf und es bildet sich eine neue Ernte von Blüten für Tiere, die die mageren Wintermonate überstanden haben. Außenhyazinthenpflanzen sind Beute von:

  • Cutworms
  • Deer
  • Kaninchen
  • Eichhörnchen
  • Chipmunks
  • Stinktiere

Eine sehr häufige Erkrankung, bei der Blumenzwiebeln einfach verschwinden, wird durch Schnittwürmer verursacht. Cutworms stören nicht oft Blumenzwiebeln, aber gelegentlich kommen sie in der Nacht und schnappen und fressen einfach eine zarte Knospe weg.

Wahrscheinlicher sind Ursachen für plötzliche Knospenprobleme mit Hyazinthen Tiere. Rehe und andere Weiden essen zarte Triebe wie Süßigkeiten und die sich bildenden Knospen sind besonders lecker. Normalerweise nimmt das Tier die gesamte Pflanze, die Grüns und alles, aber manchmal ist es nur die Blume. Obwohl tierische Schädlinge einen ernsthaften Teil Ihres Zwiebelfleckens entfernen können, schädigen sie die Zwiebel selbst nur dann nachhaltig, wenn Sie von Nagetieren geplagt werden. Verwenden Sie Repellentien oder bedecken Sie die Zwiebel mit Hühnerdraht oder einer Reihenabdeckung, um zu verhindern, dass Hyazinthen zu einem Mitternachtssnack werden.

Abfallende Hyazinthenblüten - So beheben Sie Knospenprobleme mit Hyazinthen

Sonstige Probleme mit Hyazinthenblüten

Ein Tropfen von Hyazinthenknospen ist ein seltenes Problem. Hyazinthen sind robuste Zwiebeln mit wenigen Schädlings- oder Krankheitsproblemen. Am Ende der Saison abfallende Hyazinthenblüten signalisieren die Zeit, in der das Laub Energie sammelt und die Glühbirne wieder auflädt. Die Blüten blühen nur ein paar Wochen und verblassen dann und sterben ab, wobei die winzigen Blütchen auf dem Weg zu Boden regnen.

Um eine zukünftige Ernte von Blüten zu gewährleisten, ist es eine gute Idee, alle 2 bis 3 Jahre ein Stück zu teilen. Lassen Sie das Laub bestehen, bis es gelb wird, und graben Sie dann die Zwiebeln aus. Entfernen Sie alle mit Fäule oder Krankheit und suchen Sie die größten Zwiebeln aus. Pflanzen Sie diese in gut bearbeiteten Boden, der mit organischen Ergänzungen geändert wurde. Auf diese Weise können die größten und gesündesten Zwiebeln gedeihen, ohne dass die Wirkung eines überfüllten Pflasters nachlässt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: